Der Heidelberger Katechismus fürs iPad

von Kurfürst Friedrich III. von der Pfalz, Universitätsbibliothek Heidelberg & Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg

Der Heidelberger Katechismus zum Jubiläum 2013 als elektronisches Buch: Die neue Übertragung in heutiges Deutsch, Seite für Seite aus dem digitalisierten Originaldruck von 1563. Bibelstellen sind direkt ansteuerbar. Ein Video erklärt die Entstehung (nicht nur für Kinder) ganz einfach. Kurfürst Friedrich III., Auftraggeber der in 129 Fragen und Antworten aufgeteilten Glaubensinstruktion, führt mit seiner Vorrede selbst in den Katechismus ein. Videostatements, Fragen zum Nachdenken, die Heidelberger Stadtansicht von damals, Chormusik und Veranstaltungshinweise runden das interaktive und multimediale Leseerlebnis ab.

Sie können das Buch mit iBooks auf Ihr iPad oder mit iTunes auf Ihren Computer laden.

bs, 15. November 2012
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks