SUCHE NACH EINER PREDIGT

Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung:

 

 

 

SMS im Advent 2013

Ein Adventskalender der Evangelischen Jugend via SMS, E-Mail, Facebook

Rund 2500 SMS-Adventskalender werden in diesem Jahr verschickt. Für Neu-Abonnent_innen ist es noch nicht zu spät, sich den besonderen spirituellen Impuls in den eigene Timeline senden zu lassen.

Seit 2004 gibt es den SMS-Adventskalender der Evangelischen Jugend. Seit 2008 wird er gemeinsam von der Evangelischen Jugend Anhalts, der Evangelischen Jugend der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland und dem Jugendpastoral verantwortet.

Zum Kalender 2013: LINK

Der Kalender bietet, wie in den vergangenen Jahren, in der Adventszeit einen ganz besonderen Adventskalender per SMS und E-Mail an.

Er enthält Texte, die gemeinsam von der Arbeitsstelle Jugendpastoral im Bistum Magdeburg, der Evangelischen Jugend Anhalts und der Evangelischen Jugend Mitteldeutschlands  zusammengestellt wurden.

Die Türen öffnen sich per SMS in der Adventszeit, täglich vom 1.12. bis 24.12.2013 (7.30 Uhr an den Wochentagen / 10.00 Uhr am Wochenende). Außerdem kann er auch über Facebook oder als Mailvariante bezogen werden.

Der Kalender ist für kostenlos. So funktioniert die Anmeldung:

SMS-Kalender: Anmeldung per SMS bis zum 29.11. an:  0170 326 08 10 / Kennwort: ADVENT   (NutzerInnen des Kalenders von 2012 erhalten eine Erinnerungs-SMS Mitte November. Für die SMS-Variante muss man sich neu anmelden.)

Mail-Kalender: Anmeldung über www.smsimadvent.de 

Facebook: http://www.facebook.com/AdventskalenderSMS

Unterstützung gesucht:

Mit jeder Spende wird der kostenfreie Kalender (ein Abo kostet ca. 1,50 Euro) und die Weiterentwicklung des Projektes gesichert. 2012 konnten 800 Abos durch Spenden abgegeben werden.

zur online Spende

Überweisung:
Kontoinhaber: Kirchenamt der EKM MD
Konto: 15 55 54 90 12 BLZ: 350 601 90 KD-Bank

Verwendungszweck: Spende / RT 06 / Adventskalender

Quelle und weitere Infos: www.evangelischejugend.de/sms2013.html
 


November 2013
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
Andacht und Aktion, Weihnachtsspiel und Wohlfahrt