Beratungsangebote für die Gemeindearbeit

Beratungsstellen
Materialbörsen
Textsammlungen

Das Rad muss nicht immer wieder neu erfunden werden. Bewährte Konzepte können viel Arbeit sparen und Enttäuschungen vermeiden helfen.

Wir haben für Sie eine Linkliste mit interessanten Materialien zusammengestellt:

Beratungsangebote

Unterrichtsmodelle

WiReLex mit 100 Fachartikeln kostenfrei zugänglich
Seit Anfang Februar ist ein neues Fachlexikon online: WiReLex, das „Wissenschaftlich-Religionspädagogische Lexikon im Internet“, bietet zu seinem Start auf www.wirelex.de nahezu 100 Fachartikel, die kostenlos zugänglich sind.
Unterrichtsmaterialien auf www.holocaust-unterrichtsmaterialien.de
Das Pädagogische Zentrum von Fritz Bauer Institut & Jüdischem Museum Frankfurt hat ein neues Web-Portal zur pädagogischen Auseinandersetzung mit dem Holocaust entwickelt. Das Web-Portal enthält Texte und Fotos zur Verfolgung jüdischer Deutscher und zur Ermordung der europäischen Juden in den Jahren 1933-1945.
Innenraum - Kunst - Konfessionen - Gebäude - Kirchenjahr - Kurioses
Ein interaktives Quiz, erstellt von Achim Detmers, Generalsekretär des Reformierten Bundes; Gestaltung mit Articulate Storyline von Barbara Schenck
Arbeitshilfe für Unterricht und Gemeindearbeit
Zum Gedenktag 9. November 2013 hat der Verein Begegenung von Christen und Juden in Bayern eine Arbeitshilfe für den Unterricht und Konfirmandenarbeit erstellt, zum kostenlosen Download als PDF.
PowerPoint-Präsentation in leichter Sprache für Menschen von 9 bis 99
Die Präsentation bietet Information über gegenwärtig bestehende Synagogen und deren Funktion innerhalb des Judentums, benennt die Vorgänge rund um die Pogromnacht bis zu den Transporten in die Vernichtungslager (ohne dass grausame Fotos gezeigt werden).
Eine Anregung für die Arbeit mit dem Heidelberger Katechismus in Gruppen
von Aleida Siller, Hannover
Nikolaus Schneider: ''Wichtige und unersetzliche Arbeit in den Gemeinden''
EKD. Über 90 Prozent der evangelischen Jugendlichen im Alter von etwa 14 Jahren lassen sich konfirmieren. Zwischen dem Beginn der Fastenzeit Mitte Februar und Pfingstsonntag (19. Mai) feiern mehr als 230.000 Jungen und Mädchen mit ihren Familien das Fest der Konfirmation.
von Achim Detmers, Neudietendorf
Zum Thema Reformation und Toleranz hat Dr. Achim Detmers, Rektor des Kirchlichen Fernunterrichts (KFU), ein Quiz erstellt. Das Quiz besteht aus 30 leichten und schweren Fragen zu den Themen Luther, Reformatoren, Toleranz, Theologie, Vorreformation, Kirche und Staat.
für die Primarstufe und die Sekundarstufe I und II
zum kostenlosen Download
Was ist die Bedeutung der Konfirmation?
Erinnerung an die Taufe? - Zulassung zum Abendmahl? - Aufnahme in die Gemeinde? - Übergang ins Erwachsenenalter? Die Deutungen der Konfirmation sind vielfältig und teilweise hinfällig. Gibt es eine reformierte Position?
1 - 10 (33) > >>