SUCHE NACH EINER PREDIGT

Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung:

 

 

 

Christi Himmelfahrt

Neue Gebete von Sylvia Bukowski

Foto: Schenck

Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich sie alle zu mir ziehen. - Joh 12,32

Jesus, erhöhter Menschensohn,
wir suchen dich
in unserem Leben,
und stoßen oft
nur auf Leere.

Wir rufen nach dir
aus unserer Not
und hören oft
keine Antwort.

Wir fühlen uns manchmal
von dir verlassen,
wie ein Kind ohne Mutter,
verloren und einsam.

Finde uns,
sprich uns ins Herz,
tröste uns mit deiner Nähe!

Psalm 47, 2-10

Ihm zu dienen macht uns frei

Ja, Gott, du Höchster,
wir lobsingen deinem Namen,
den du in Jesus verherrlicht hast.
Ihm, dem Gekreuzigten,
hast du den Sieg gegeben
über Tod und Teufel.
Alle Macht
im Himmel und auf Erden
hast du in seine Hand gelegt.

Ihm zu dienen,
macht uns frei.
Ihm zu gehorchen
macht uns mündig.
Ihm zu folgen
nimmt uns die Angst
vor der Sinnlosigkeit unseres Lebens

Mit Erbarmen richtet er die Welt,
mit Sanftmut heilt er ihre Wunden,
mit Liebe stiftet er Frieden.

Gott, wir singen das Lob deiner Gnade.

Sylvia Bukowski, Mai 2014

 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
von Sylvia Bukowski


... aufgefahren in den Himmel ...

''... um desto mehr mit gegenwärtiger Kraft Himmel und Erde zu regieren!'' (Johannes Calvin)