SUCHE NACH EINER PREDIGT

Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung:

 

 

 

Gottesdienst im Gedenken an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges

Die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) empfiehlt eine Schweigeminute am 1. August und hat liturgische Texte für einen Gedenkgottesdienst zusammengestellt.

Ein Friedhof in Romagne-sous-Montfaucon, Frankreich; Foto: Wikipedia Commons und ref.ch

«In ganz Europa – von Island bis zum Balkan,von St. Petersburg bis Lissabon, von Hammerfest bis Ankara» sollten Leben und Arbeit am 1. August 2014 um 12 Uhr (MEZ) für eine Minute schweigen, empfiehlt die GEKE in einer am Monatg (23.6.) veröffentlichten Erklärung und lädt zu einem zentralen Gottesdienst in Gunsbach, Elsass ein.

Für einen Gedenkgottesdienst (am 3. August) hat die GEKE eine Liturgie entworfen und weiteres Material zusammengestellt:

http://www.leuenberg.eu/de/node/3164

 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
Erinnern an den Ersten Weltkrieg, Materialsammlung

Zur Erinnerung an den Ausbruch des 1. Weltkriegs vor 100 Jahren hat die EKD ein Materialpaket geschnürt. Es enthält Hintergrundwissen, Gottesdienstmaterial für die Praxis sowie Dokumente und Medien zum Herunterladen.
Gebete und liturgische Gestaltungsvorschläge

Am 1. September vor 75 Jahren begann der Zweite Weltkrieg. Aus diesem Anlass ruft die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden zu ökumenischen Friedensgebeten auf und hat dafür Gebete und Vorschläge zur liturgischen Gestaltung zusammengestellt: