SUCHE NACH EINER PREDIGT

Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung:

 

 

 

Advent und Weihnachten 2016

Neue und bewährte Texte, gesammelt auf reformiert-info

Foto: Kora27 / WikipediaCommons

Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. Sach 9,9

Komm, Friedenskönig, und weise uns ein in die Regeln von Schalom.
2 neue Predigten auf reformiert-info

Predigten zum 1. und 2. Advent
Predigt zu Jer 23,5-8

von Marco Hofheinz, Hannover
Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht!

Breite deinen guten Geist aus in unserer Mitte und lehre uns, Belastung und Freude miteinander zu teilen.
Predigt zu Jakobus 5,7-8

von Gudrun Kuhn, Ältestenpredigerin
Andacht und Aktion, Weihnachtsspiel und Wohlfahrt

erstellt von der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland

24 Tage adventliche Grüße via SMS, App oder in der Facebook-Timeline

Jetzt Anmelden, App herunterladen oder Gefällt-mir-Button klicken fürs Abonnement
eine Predigt zu Sacharja 9,10 - 12 am 1. Advent

von Michael Schäfer, Pfarrer in Bonn
Eine Predigt zum ersten Advent - Mt 21,1-5: Jesu Einzug in Jerusalem

von Sylvia Bukowski
von Sylvia Bukowski

Allmächtiger Gott, du begegnest uns mit menschlichem Antlitz...
Eine Predigt zu Micha 5,2-5 - Weihnachten 2014

Von Paul Kluge, Pfr., Leer
von Sylvia Bukowski

...Gott, wir hören täglich vom Leid anderer Menschen. Es geht uns oft nahe, wir sind empört, wir fühlen uns hilflos. Aber schnell haben wir alles wieder vergessen, wenn es aus den Schlagzeilen verschwindet...
»Der Weg zum Licht mag ein anderer sein, als der, den wir selber sehen.«

Generalsekretär Pastor Dr. Olav Fykse Tveit schreibt:
Himmlische Heere und Soldaten in einer szenischen Weihnachtspredigt - Das Weihnachtswagnis 2014 aus Göttingen

von Michael Ebener, Pfarrer samt Konfirmandinnen und Konfirmanden
Eine Andacht von Sylvia Bukowski:

Wahrscheinlich geht es Ihnen so wie mir: Mit Entsetzen und Abscheu verfolgen Sie die Berichte über die ständig wachsenden Demonstrationen von PEGIDA, den selbsternannten Verteidigern des „christlichen Abendlandes“, die auf dem Rücken von Muslimen und Flüchtlingen Ängste schüren und eine böse Hetze betreiben.
Predigt zu Jesaja 52, 7-10 am 4. Advent

von Gudrun Kuhn, Nürnberg
Rheinische Kirche veröffentlicht Themenpaket zum Weihnachtsfest

Weihnachten ist das beliebteste kirchliche Fest. Im vergangenen Jahr besuchten 27,3 Prozent der rheinischen Kirchenmitglieder am 24. Dezember einen der Heiligabend-Gottesdienste.
Eine Weihnachtspredigt von Kerstin Bonk, Reigoldswil

...durch die Geburt von Gottes Sohn ist es aus mit der Ruhe im Stall...
Predigt über Lukas 1, 39-56

Maria besucht Elisabeth und lässt bei der Gelegenheit ein Loblied vom Stapel, das es in sich hat.
EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm zum Weihnachtsfest 2014

EKD. Die Staaten in der Mitte Europas leben in Frieden und eng verbundener Gemeinschaft miteinander - das hätte vor 100 Jahren an den Kriegsschauplätzen des Ersten Weltkriegs kaum jemand für möglich gehalten. Das Weihnachtsfest 2014, so der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Heinrich Bedford-Strohm, rufe die historische Tragweite des europäischen Einigungsprozesses in Erinnerung: „Europa ist ein Friedensprojekt, für das es sich einzusetzen lohnt.“
Predigt zu Kolosser 2,9-10

Von Albrecht Thiel
Von der männermordenden Botschaft zu Weihnachten

Meditation von Prof. Dr. Rolf Wischnath, Bielefeld
von Sylvia Bukowski

Gott allen Trostes ... Finde Zugang zu denen, die Hass verbreiten, die Menschen ängstigen und quälen, und unsere Erde zerstören durch Mitleidlosigkeit und Gewalt. Bewege sie zu Umkehr und pflanze Güte und Achtsamkeit in ihr Herz.
In die Weihnacht und die kommenden Tage

von Kerstin Bonk, Reigoldswil