SUCHE NACH EINER PREDIGT

Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung:

 

 

 

Kantate - Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder. Ps 98,1

Gebete zu Wochenspruch und Wochenpsalm - von Sylvia Bukowski

Fotos: Axel Bargheer und freeimages.com

... Wir stimmen ein
in den Lobgesang des Universums ...

Kantate

Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder. Ps 98,1

Gott, Geber aller guten Gaben,
wir danken dir für die Musik.
Sie erreicht unsere müde Seele
oft besser als Worte.
Sie tröstet,
bewegt,
und nimmt uns mit in andere Sphären.
Im Gesang wird unsere Kehle weit,
und im Zusammenklang mit anderen Stimmen
kosten wir manchmal
von himmlischer Harmonie.
Zu deiner Ehre
wollen wir singen und spielen.
Unser ganzes Leben
sei dein Lob.

nach Psalm 98

Wir klammern uns an den Trost der Lieder

Barmherziger Gott,
wir singen dir zu deiner Ehre,
dankbar für deine große Güte.
Wir stimmen ein
in den Lobgesang des Universums,
das dich, seinen Schöpfer preist.
Wir klammern uns an den Trost der Lieder,
wenn unser Herz schwer ist,
und wir protestieren
mit dem Lob deiner Barmherzigkeit
gegen die Härte unserer Welt.

Gott, höre alles,
was wir in unsere Töne legen.
Nimm unseren Gesang
als Ausdruck unserer Liebe zu dir.

Pfr. Sylvia Bukowski, Wuppertal, Liturgie-Beauftragte des Reformierten Bundes

 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
von Sylvia Bukowski