Kurzmeldungen


Gemeinsames Abendmahl konfessionsverschiedener Ehepaare
Evangelische Kirche begrüßt katholisches Votum


65 Prozent der Bayern für Religionsunterricht
Bei Protestanten ist die Zahl noch höher


Kindersoldaten im Südsudan
Zahl auf traurigem Rekord


Religiöse Bildung und Pluralismus
EKD veröffentlicht Grundsätze zum konfessionell-kooperativen Religionsunterricht




"Auch ein gesellschaftlicher Feiertag"
Bremens Bürgermeister für Reformationstag als Feiertag


Evangelischer Fakultätentag für offene Diskussionskultur
Debatte über Meinungsfreiheit an Universitäten




Höcke an KZ-Gedenkstätte unerwünscht
Thüringer AfD-Landeschef erneut von Gedenkveranstaltung ausgeschlossen


'Beistand für Bedrängte'
Ehemaliger Verfassungsrichter Bertrams hält Kirchenasyl in Härtefällen für legitim


1 - 10 (389) > >>

Der Stille einen Raum geben - interreligiöser Raum an Göttinger Universität eröffnet

Reformierte Gemeinde in Göttingen gehört zu den Initiatoren

Stehen, gehen, sitzen, schweigen, beten - der Raum der Stille lädt dazu ein.

Einen "Raum der Stille" im zentralen Hörsaalgebäude der Georg-August-Universität Göttingen hat die Vizepräsidentin der Universität am 19. November vor einem großen Auditorium aus Studierenden und Vertreterinnen und Vertretern der beteiligten Kirchen und Religionsgemeinschaften eröffnet.

Hiltraud Casper-Hehne hob in ihrem Redebeitrag hervor, dass dieser Eröffnung ein zweijähriger Prozess intensiven Aufeinanderhörens vorausging, der von hohem Respekt der Glaubensüberzeugung der jeweils anderen Religion gegenüber geprägt war. Nun steht der "Raum der Stille" allen Studierenden und Mitarbeitenden der Universität offen, die im kraftzehrenden Alltag Stille und Gebet suchen.

"Die reformierte Gemeinde und die Evangelisch-reformierte Kirche haben dieses Projekt von Anfang an mitgetragen und auch finanziell unterstützt", erzählt Michael Ebener, Pastor in Göttingen. "In Zeiten, in denen  Religionen insgesamt durch terroristische Akte Einzelner als 'Brandbeschleuniger' in Misskredit geraten", zeige der "Raum der Stille", wie Menschen guten Willens in ihrer Suche nach Gott zusammen finden können, so Ebener.

Quelle: http://goettingen.reformiert.de/nachricht/

Der Raum der Stille im Internet:

http://www.uni-goettingen.de/de/527015.html

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks