Ausstellungen


Die verpasste Reformation: das Konzil von Konstanz vor 600 Jahren
Fünf Jahre lang will die Stadt Konstanz des größten Kongresses des Mittelalters gedenken
ref.ch. Vor 600 Jahren kamen in Konstanz die Mächtigen Europas zusammen. Am Bodensee wurde ein Papst gewählt - der einzige nördlich der Alpen. Wo sich damals Geistliche, Politiker, Händler und Huren trafen, wird ab Sonntag gefeiert.


Drei Ausstellungen zum Thema Reformation auf einen Schlag
27. August / 3. September 2017 bis 7. Januar 2018
Im Lipperland geben drei Sonderausstellungen einen Einblick in die Reformation und ihre Auswirkungen


EUROPA NEU DENKEN

18. März 2016, 19.30 Uhr: Bischof Dr. Michel Bünker (Österreich), Generalsekretär der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen inEuropa (GEKE) zu Vortrag und Gespräch in Hannover

Evangelische Kirchen in der Minderheit – zwischen Aufbruch und Verfall

Im Gemeindezentrum der Evang.-reformierten Kirchengemeinde Hannover
Lavesallee 4

30159 Hannover (U-Bahnstation „Waterloo“)

Referent:
Bischof Dr. Michel Bünker (Österreich), Generalsekretär der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE)

Gesprächspartner:
Uwe Onnen, Pastor der Evangelisch-methodistischen Kirche
Paul Oppenheim, Vorsitzender der Evangelisch-reformierten Gemeinde Hannover

Moderation:
Oberlandeskirchenrat Rainer Kiefer, Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
 

Nach oben    E-Mail