Ein Arbeitsbuch zum Heidelberger Katechismus

Von Achim Detmers

Was sagt der Heidelberger Katechismus (HK) zu Engeln, zu Freude, zu Unrecht, zu ... Wer nicht sofort eine Antwort parat hat, kann im Stichwortverzeichnis des Arbeitsbuches nachschlagen.

Ein Arbeitsbuch zum Heidelberger Katechismus beginnt mit einem Hinweis auf die Einführung des HK in Bielefeld. Ein indirekter Hinweis, wo das Arbeitsbuch seinen Ursprung hat.

Neben einer Erklärung zum Aufbau einer Seite des Katechismus bietet das Arbeitsbuch eine kurze historische Einführung zum HK und vor allem

ein Stichwortverzeichnis:

von A wie "abbilden" über G wie "Gutdünken", P wie "Prophet", W wie "Wasser" zu Z wie "Zuversicht" und "zweifeln" - rund 300 Worte.

Beim Lesen der Stichworte wächst schon die Neugier ... Was sagt der HK zum ... "Augenblick"? Nachzulesen in Frage 127.

 

 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks