Luther! – Rebell wider Willen
21. Januar bis 19. Oktober 2017


Luther - Das Projekt der 1000 Stimmen
14. Januar bis 29. Oktober 2017


Reformationsjubiläum in Papenburg
Veranstaltungen im Jahr 2017






»Trans(Re)formation – Klöster als transitorische Räume«
August - Oktober 2017 in der Johannes a Lasco Bibliothek Emden


»Glaube, Recht & Freiheit – 1517.1617.2017«
26. August 2017, 18 Uhr, Hexenbürgermeisterhaus Lemgo


»Re FORM ation in der christlichen Bilderwelt«
15. September 2017 - 19. Januar 2018 in der Bremer Kulturkirche St. Stephani


500+ Reformation und wir!
26. Oktober 2017 in der Emslandhalle Lingen


Festgottesdienst »Einfach frei«
31. Oktober, 10 Uhr in der Wiesenkirche Soest


1 - 10 (16) > >>

Bekenntnis und Frömmigkeit

Die Barmer Theologische Erklärung im Reformationsjubiläum
von Martin Engels

Martin Engels
Aspekte reformierter Frömmigkeit
von Margit Ernst-Habib

Margit Ernst-Habib_Lieber Gott, mach mich fromm... pdf
Margit Ernst-Habib
Was Reformierten heilig ist
von Okko Herlyn Die Reformierten haben es ja normalerweise nicht so mit den Heiligen. Heilige Jungfrau? Heiliger Vater? Heilige St. Barbara? Da schüttelt es einen aufrechten Calvinisten doch arg durch. Indes: Dass den Reformierten gar nichts heilig ist, kann man so nun auch wieder nicht sagen. Hier ein erster Überblick.

Okko Herlyn_Wohlfühlen wie in einer winterlichen Eisdiele_Was Reformierten heilig ist.pdf
Okko Herlyn
in Lübeck, Stapelage und Zürich
von Jörg Schmidt und Achim Detmers

Jörg Schmidt und Achim Detmers