Lehre uns das rechte Beten

Gebet zum Eingang. Von Jochen Denker

Foto: Simon A. Eugster / WIKIPEDIA Commons

Wir bitten dich,
dass du uns das rechte Beten lehrst,
damit wir in Einklang kommen mit dir...

Großer Gott
und durch Jesus Christus
unser lieber himmlischer Vater,

Es tut so gut, mit dir reden zu können.
Es tut so gut zu wissen,
dass du ein Ohr und ein Herz für uns hast.

Wie arm wäre unser Gebet,
wenn es nur bei uns bliebe,
wenn es dich nicht erreichen würde,
wenn es ein Selbstgespräch bliebe.

Wie arm wären wir,
wenn du nicht zu uns reden würdest
und wir nichts von dir wahrnehmen könnten.

Wir danken dir,
dass du auf unsere Gebete wartest
und sie hören möchtest.

Wir bitten dich,
dass du uns das rechte Beten lehrst,
damit wir in Einklang kommen mit dir,
und unsere Wünsche sich an deinem Willen orientieren.

Schenke uns die Sehnsucht ins Herz,
mit dir zusammen zu sein
und damit auf deine Sehnsucht nach uns zu antworten.

Segne diesen Gottesdienst an uns allen.
Amen.


Pfr. Dr. Jochen Denker, Ronsdorf
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks