Kurzmeldungen


Verwüstung in Bremer Kirche
Experten untersuchen Schäden


'Reformation ist mehr als Luther'
Präses Kurschus sieht 500. Reformationsjubiläum als Quelle von Veränderung


'Potenzial für Ökumene nicht ausgeschöpft'
Steinmeier im Gespräch mit Papst Franziskus


Aktionswoche gegen Hunger
eltkirchenrat ruft zu fairer Verteilung von Nahrungsmitteln auf


'Toleranz heißt nicht Gleichgültigkeit'
Altbischof Huber warnt vor falscher Toleranz gegenüber Religionen


Reformationsjubiläum in Trier
Spitzenvertreter der Kirchen feiern Ökumene-Gottesdienst


EKD-Chef: Rassismus hat keinen Platz im Kirchenvorstand
Bedford-Strohm spricht sich gegen Antisemitismus aus


Neutralitätsgesetz Berlin
Kirche begrüßt Senatsschreiben


AfD will mit Kirchen reden
AfD-Politiker hatten zum massenhaften Kirchenaustritt aufgerufen


Prominente Kritik an Reformationsjubiläum
Friedrich Schorlemmer und Christian Wolff ziehen negative Bilanz


1 - 10 (377) > >>

reformiert-info - 2. Juni 2017

In memoriam...

Heute vor 50 Jahren, am 2. Juni 1967, wurde in Berlin der Student Benno Ohnesorg bei einer Demonstration gegen den Schah von Persien erschossen.
Helmut Gollwitzer, der in Berlin eine Trauerrede hielt, bevor der Sarg mit dem Toten nach Hannover überführt wurde, sagte später über Ohnesorgs Tod:
„Über viele Tote geht die Geschichte hinweg, aber dieser Tod hat solche Wellen geschlagen, daß er mit seiner Sinnlosigkeit – die jeder Tod hat – wieder eine große Bedeutung erlangte.“
Die Außerparlamentarische Opposition erstarkte, später Bürgerinitiativen, die Friedensbewegung...

In Vorfreude...

Infos rund um die 26. Generalversammlung (WGRK): 29. Juni-7. Juli 2017 in Leipzig

Zum Sonntag:

Ein schönes, gesegnetes Pfingstfest
wünscht das reformiert-info-Team.

 

Aktuelles

Terroranschlag auf die Vereinigte Kirche Christi in den Philippinen (UCCP)

Deutsche Kirchen stellen Soforthilfe bereit
Die Vereinigte Kirche Christi in den Philippinen (UCCP) bittet dringend um Nothilfe angesichts des Terroranschlages auf das kirchliche Dansalan College am 23. Mai in Marawi Stadt im Süden der Philippinen. Bei dem Anschlag wurde das Hauptgebäude der Schule - einschließlich der naturwissenschaftlichen Labors, der Bibliothek und der Schlafräume – niedergebrannt.

Streiten, was politisch zu verantworten ist

Reformierter Kirchenpräsident Heimbucher hält Unterstützung der AfD für gefährlich
Interview der Rheiderlandzeitung mit Kirchenpräsident Dr. Martin Heimbucher

Für ein gutes Miteinander von Christen und Muslimen

Ramadan Mubarak: Gemeinsames Grußwort der Kirchen zum Ramadan 2017
NRW. Die drei evangelischen Landeskirchen und fünf katholischen Bistümer in Nordrhein-Westfalen wenden sich zum muslimischen Fastenmonat Ramadan auch in diesem Jahr wieder mit einer Grußbotschaft an die Muslime. Darin rufen sie zu einem gemeinsamen Engagement für Menschlichkeit, Demokratie, Gleichberechtigung und Freiheitsrechte auf.

from… auf dem Smartphone

Eine App für reformierte Frömmigkeit auf Android und iOS
Der Reformierte Bund hat heute im Rahmen des Deutschen Evangelischen Kirchentages eine kostenlose App für Smartphones präsentiert, die geistliche Impulse für den täglichen oder gelegentlichen Gebrauch anbietet.

Kirchentag in Berlin

Nes Ammim - aus dem Alltag in einem nicht-alltäglichen Dorf in Israel. 50. Kapitel
Auf „Heimaturlaub“ in Berlin

 

 

Gottesdienst

Pfingsten

Geburtstag der Kirche - Kommen des Heiligen Geistes

Gebet zu Pfingsten

von Jochen Denker
Wir glauben oft,
dass das Heil der Welt mit uns selber steht und fällt.
Unbarmherzig werden wir mit uns selber
und mit unsren Mitmenschen.
Wir verlieren die Freude am Leben
und können in ihm oft nur noch Arbeit sehen...

 

 

Termine

Konfirmation – ein Kind der Reformation

21. Mai 2017 bis 31. August 2017: Sonderausstellung im Deutschen Hugenotten-Museum Bad Karlshafen
Für das Reformationsgedenkjahr 2017 ist im Deutschen Hugenotten-Museum Bad Karlshafen eine Sonderausstellung mit dem Titel „Konfirmation – ein Kind der Reformation“ geplant. Der Straßburger Reformator Martin Bucer hat als Berater des Hessischen Landgrafen Philipp des Großmütigen die Einführung der Konfirmation in Hessen angeregt. Die Konfirmation sollte als „Taufergänzung“ dienen, um den jungen Menschen Gelegenheit geben, ihren Glauben zu bekennen, was bei der Kindertaufe noch nicht möglich war.

Freiheit und Demokratie - Der Beitrag der Kirchen in Deutschland und Südafrika

Mittwoch, 7. Juni, 19.30 Uhr: Podiumsdiskussion in Heiden
Kreis Lippe/Lage-Heiden. Zum Thema „Freiheit und Demokratie. Der Beitrag der Kirchen in Deutschland und Südafrika“ laden die Lippische Landeskirche und die ev.-ref. Kirchengemeinde Heiden am Mittwoch, 7. Juni, um 19.30 Uhr zu einer Podiumsdiskussion in das Alte Pfarrhaus Heiden (Lage, Kirchplatz 8) ein.

Frei sein – Martin Luther und die Landwirte

11. Juni: Evangelischer Bauerntag für Lippe 2017
Kreis Lippe/Horn-Bad Meinberg. Die Lippische Landeskirche lädt unter dem Titel „frei sein… Martin Luther und die Landwirte“ am Sonntag, 11. Juni, in die evangelisch-reformierte Kirche in Bad Meinberg zum Evangelischen Bauerntag ein.

WCRC in Leipzig: Besucherprogramm

Leipzig 28. Juni bis 07. Juli 2017
„Lebendiger Gott, erneure und verwandle uns“ – unter diesem Motto steht die 26. Generalversammlung der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen (WGRK) in Leipzig. Tagesfahrten nach Berlin und Wittenberg ergänzen das Programm. Das Treffen findet vom 29. Juni bis zum 7. Juli statt.

200 Jahre lutherisch-reformierte Union

18. - 19. September 2017: Konferenz im Haus Villigst
Am 27. September 1817 unterzeichnete König Friedrich Wilhelm III. den Aufruf, es ihm gleichzutun und am Reformationstag das Abendmahl in einer gemeinsam lutherisch-reformierten Feier zu empfangen. Das wurde weithin mit Begeisterung aufgegriffen; das Unionsprojekt entsprach dem Geist der Zeit.


Flyer.pdf

 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks