Kurzmeldungen


'Toleranz heißt nicht Gleichgültigkeit'
Altbischof Huber warnt vor falscher Toleranz gegenüber Religionen


Reformationsjubiläum in Trier
Spitzenvertreter der Kirchen feiern Ökumene-Gottesdienst


EKD-Chef: Rassismus hat keinen Platz im Kirchenvorstand
Bedford-Strohm spricht sich gegen Antisemitismus aus


Neutralitätsgesetz Berlin
Kirche begrüßt Senatsschreiben


AfD will mit Kirchen reden
AfD-Politiker hatten zum massenhaften Kirchenaustritt aufgerufen


Prominente Kritik an Reformationsjubiläum
Friedrich Schorlemmer und Christian Wolff ziehen negative Bilanz


Aachener Friedenspreis verliehen
Der Preis ging an die Friedensinitiative „No MUOS“ und das Jugendnetzwerk JunepA


Kirchen feiern gemeinsam den 'Tag der Schöpfung'
Christliche Kirchen feierten am Freitag den ökumenischen


Ulrich Lilie fordert Einsatz für sozial Schwache
Diakonie-Präsident appelliert an Politiker


Dari-Bibel hilft beim Deutschlernen
Deutsche Bibelgesellschaft veröffentlicht zweisprachiges Lukas-Evangelium


1 - 10 (373) > >>

reformiert-info - 7. Juli 2017

Aktuelles

Lebanese pastor elected as president

Najla Kassab, Pfarrerin der National Evangelical Synod of Syria and Lebanon (NESSL / Evangelische Nationalsynode von Syrien und Libanon) und Direktorin der kirchlichen Bildungsabteilung in Beirut ist neue WGRK-Präsidentin
The Rev. Najla Kassab, a minister in the National Evangelical Synod of Syria and Lebanon (NESSL), has been elected president of the World Communion of Reformed Churches (WCRC), which groups more than 225 churches in over 110 countries.

Denkmaschutz fördert Hugenottenkirche in Celle

Neue Heimat für Flüchtlinge
Für die Fachwerkfassadeninstandsetzung am Gemeindehaus, am Küsterhaus und an der Fassade der ehemaligen Hugenottenkirche in Celle stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in diesem Jahr 40.000 Euro zur Verfügung.

„Im Streben nach Gemeinschaft und gemeinsamem Zeugnis”

LWB und WGRK unterzeichnen „Wittenberger Zeugnis” – WGRK schließt sich der „Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre” an
In einem ökumenischen Gottesdienst, der heute (5.7.) in der Stadtkirche in Wittenberg stattfand, unterzeichneten die Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen (WGRK) und der Lutherische Weltbund (LWB) das „Wittenberger Zeugnis“. In dieser Erklärung bekräftigen sie ihren gemeinsamen Aufruf zur weiteren Erneuerung und Kooperation anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation.

Jesus brought message of liberation from occupation, says Palestinian Christian

by Stephen Brown
The mission of Jesus cannot be understood without looking at the context of occupation, according to Palestinian Christian Mitri Raheb, speaking at a global assembly of Reformed churches.

General Council urges G20 to support Paris climate change pact

by Stephen Brown
The World Communion of Reformed Churches (WCRC) is urging the forthcoming G20 summit meeting of leading economies to support the Paris climate change agreement following a decision by US President Donald Trump to withdraw from the accord.

Hoffnung auf Entgrenzung der konfessionellen Bünde

Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen grüßt den reformierten Weltgipfel
Mit einer kurzen Ekklesiologie der Entgrenzung begrüßte Präses Annette Kurschus den reformierten Weltgipfel in Leipzig.
Zwischen Luthers Überzeugung, es wisse gottlob ein Kind von sieben Jahren, was die Kirche sei, und Calvins Erkenntnis, allein Gott sei die Erkenntnis der Kirche zu überlassen, hörte sie den "Ruf zur Engrenzung".

WGRK fordert: Frieden für koreanische Halbinsel – Ordination für Frauen

Wichtige Beschlüsse der WGRK am 4. Juli 2017 n Leipzig - #ref2017
(epd/4.7.2017) Die Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen hat zur Aussöhnung zwischen Nord- und Südkorea aufgerufen. Es müsse ein Friedensabkommen geben, das auch die USA unterzeichnen müssten, sagte Lutz Drescher vom ökumenischen Forum für Korea am Dienstag auf der Generalversammlung der reformierten Weltgemeinschaft in Leipzig.

Für die Herrschaft des Rechtes und der Gerechtigkeit

#ref2017 - ZDF-Gottesdienst im Berliner Dom
Berlin/Hannover (epd). Der oberste Repräsentant der reformierten protestantischen Kirchen, Chris Ferguson, hat mehr Engagement gegen Armut, Gewalt und Ausbeutung gefordert. "Wir sind dazu aufgerufen, uns gegen jede Form der Ungerechtigkeit in der Wirtschaft und gegen die Zerstörung der Erde zu wenden", sagte der Generalsekretär der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen am Sonntag in einer Predigt im Berliner Dom. Christen müssten stets an der Seite der Opfer stehen.

General Council approves statement on ordination of women

by Laurence Villoz
The “Declaration of Faith on the Ordination of Women” was accepted by the World Communion of Reformed Churches (WCRC) at its General Council on Monday, 3 July, in Leipzig.

#ref2017 - Leipziger Tagebuch der Altreformierten

Die Generalversammlung der WGRK in Wort und Bild
Tag für Tag dokumentiert von Fritz Baarlink, Annegret Lambers und Marie-Theres Züter auf altreformiert.de


Leipziger Tagebuch der Altreformierten

Global gathering challenged to overcome church entanglement with injustice

by Stephen Brown
In a world marked by injustice and discrimination, churches need to recognize how they are intertwined with structures of power if they are to promote justice and solidarity, a global gathering of Reformed Christians has heard.

Tel Aviv

Nes Ammim - aus dem Alltag in einem nicht-alltäglichen Dorf in Israel. 55. Kapitel
von Tobias Kriener

#ref2017: Discernment - Wahrnehmen, Urteilen, Handeln - ohne Gewinner und Verlierer

#ref2017
Ein YouTube-Video erklärt, wie auf der Generalversammlung der WGRK Delegierte miteinander feiern, beraten und urteilen: Discernment

Stellenausschreibung: Beauftragung für das Karl-Barth-Jahr

Bewerbungsfrist: 11. August 2017
Für die Planung und Durchführung des ›Karl-Barth-Jahres‹ 2019 sucht der Refpormierte Bund e.V. zum 1. Januar 2018 eine/n Beauftragte/n für das Karl-Barth-Jahr (100%).

 

 

Gottesdienst


Barbara Schenck
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks