Theologischer Exekutivsekretär des Reformierten Weltbundes in Baden

Douwe Visser besuchte die Evangelische Landeskirche in Baden

RWB-Exekutivsekretär Dr. Douwe Visser, Genf, rechts, in der Mitte die Ökumenereferentin der badischen Landeskirche KR Susanne Labsch, links Pfr. Hans-Georg Ulrichs (Mitglied des Moderamens des Reformierten Bundes). Foto: Rolf Pfeffer

Der Exekutivsekretär für Theologie des Reformierten Weltbundes, Dr. Douwe Visser, besuchte Mitte Mai die Evangelische Landeskirche in Baden. Zunächst trat er als Referent bei einer Tagung der Evangelischen Akademie Baden auf, die sich dem Reformator Johannes Calvin (1509-1564) widmete. Danach nahm Dr. Visser an einer Sitzung der Kirchenleitung in Karlsruhe teil und stellte die Arbeit des Reformierten Weltbundes vor.

Vor seiner Abreise besuchte Dr. Visser zusammen mit seiner Ehefrau das Pfarrhaus in Karlsruhe-Durlach und informierte sich über das kirchliche Leben in badischen Gemeinden.

Der Reformierte Weltbund repräsentiert weltweit 80 Millionen Christinnen und Christen und damit 20 Millionen mehr als der Lutherische Weltbund.

Weiteres auf der Homepage der Evangelischen Kirche in Baden >>>


Pfr. Hans Georg Ulrichs
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks

1 - 10 (244) > >>