Ostern stellt uns vor die Frage: Glauben wir, dass Jesus lebt?

ein Hörbeitrag auf www.denkmal-aktuell.de

von Rolf Becker, Superintendent des Kirchenkreises Lübbecke, EKvW

"Wäre der Tod der letzte, endgültige Machthaber, so wäre letzten Endes vergeblich, was auf dieser Erde geliebt, gehofft, gelitten wird. - Ist Christus aber der Sieger über den Tod, so hat alles einen Sinn, was auf der Spur Jesu gewagt wird, was im Geist seiner Liebe geschieht, wie armselig und schwach es auch aussehen mag."

Zum vollständigen Text und zum Hörbeitrag auf www.denkmal-aktuell. de >>>


bs

Blickwechsel - Hoffnung - Auferstehen mit Johnny Cash - Glauben wir, dass Jesus lebt?