SUCHE NACH EINER PREDIGT

Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung:

 

 

 

Gebet zum Sonntag Misericordias

von Sylvia Bukowski

©Foto: Andreas Olbrich

''... Wir nörgeln häufig an allem herum und sagen bei Positivem schnell:
Ja, aber...
Gott, befrei uns aus Missmut und Verschlossenheit. Öffne uns für deine Güte ...''

Du Gott der Fülle,
du bietest uns,
was unser Leben reich macht:
Zuflucht und Halt,
Gemeinschaft und Hoffnung,
und viel Wunderbares zu entdecken.
Wir starren jedoch oft nur
auf das, was uns fehlt,
überhören dein Wort,
übersehen das Gute,
das du uns getan hast.
Wir nörgeln häufig an allem herum
und sagen bei Positivem schnell:
Ja, aber...
Gott, befrei uns
aus Missmut und Verschlossenheit.
Öffne uns für deine Güte
und für die Menschen,
die uns brauchen.
Erneuere unsere Lebenslust
zu deinem Lob
und zur Freude aller,
denen wir begegnen.


Sylvia Bukowski, Pfarrerin, Wuppertal 2011
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
Gebet von Sylvia Bukowski

von Sylvia Bukowski

Christus spricht. Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme und ich kenne sie und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. - Johannes10,11.27f