SUCHE NACH EINER PREDIGT

Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung:

 

 

 

Gebet zum Sonntag Jubilate

von Sylvia Bukowski

Eine Nachtigall; Foto: insecta62/Wikipedia

''... Wir verlassen uns auf dein Versprechen, nicht preiszugeben, was du geschaffen hast ...''

Du Gott des Lebens,
am Morgen weckt uns
der Jubel der Vögel.
Deine Schöpfung
hat ein neues Kleid angelegt
und die Blumen spiegeln
die Buntheit deiner Gnade.
Wir stimmen ein
in das Lob deiner Treue
trotz all der Risse
in der Schönheit der Welt.
Wir verlassen uns
auf dein Versprechen,
nicht preiszugeben,
was du geschaffen hast,
sondern Himmel und Erde zu erneuern
durch deine Lebensmacht.
Gott, halte dein Wort
und breite unter uns eine Hoffnung aus,
die alle Müdigkeit und Verzweiflung vertreibt,
und die uns wach macht
zu beherztem Handeln
nach deinem Willen.


Sylvia Bukowski, Pfarrerin, Wuppertal
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
Gebet von Sylvia Bukowski

''Du Ursprung und Hüter allen Lebens, jeden Morgen erwacht deine Schöpfung zu deinem Lob.''