Buchtipps

Rezensionen, Geheimtipps, Verlagsempfehlungen

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks

Praxishilfe für die Arbeit mit Kindern im Alter zwischen acht und zwölf Jahren soll Vorurteilen so früh wie möglich entgegen wirken.
Das von der Gewalt Akademie Villigst und der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Arnsberg konzipierte Methodenhandbuch ist ab sofort erhältlich und wird gegen eine Schutzgebühr von 6 Euro abgegeben.
von Anne Durrer und Matthias Krieg
ein Buchtipp
Zur Perikopenreihe III. Plus: Gottes Gesalbte: Priester – Könige – Propheten
Eine Predigtmeditation zu jedem Sonntag im Kirchenjahr + Meditation zum Thema „Gottes Gesalbte: Priester – Könige – Propheten“
man «Luther» sagen und Zwingli meinen kann?
Peter Opitz entlarvt vermeintlich lutherische Frömmigkeit als zwinglianisch.
Jugendbewegter, reformierter Theologe im »Zeitalter der Extreme«
Eine Biografie von Peter Gbiorczyk

Vorwort und Inhaltsverzeichnis
Impulse für die Arbeit in den Gemeinden
Die Evangelisch-reformierte Kirche hat zum Reformationsjubiläum eine Publikation für die praktische Arbeit in den Kirchengemeinden veröffentlicht.
Fortbildung und Material für Reformationsjubiläumsgottesdienste
Tagung in Wittenberg vom 17. bis 19. Janaur 2017

Flyer
Von Jürgen Ebach
Eine Rezension von Barbara Schenck
Ein Buchtipp
Erev-Rav-Heft Biblische Erkundungen Nr. 17 - Mutuum colloquium... Gehörige Wechsel- und Widerworte Gottes und der Menschen. Von Magdalene L. Frettlöh
Bibelforscher J. Cornelis de Vos legt erste vollständige Untersuchung aller antiken Texte zum Dekalog vor – Jüdische und christliche Gruppen verschärften oder erweiterten die Verbote und Gebote, um ihre Gruppenidentität zu stärken – Sexualethische Normen angefügt, aber keines der Zehn Gebote wurde über Jahrhunderte je abgelehnt
Als Juden und Christen die Zehn Gebote verändertenBibelforscher J. Cornelis de Vos legt erste vollständige Untersuchung aller antiken Texte zum Dekalog vor – Jüdische und christliche Gruppen verschärften oder erweiterten die Verbote und Gebote, um ihre Gruppenidentität zu stärken – Sexualethische Normen angefügt, aber keines der Zehn Gebote wurde über Jahrhunderte je abgelehnt
1 - 10 (362) > >>