Mit Calvin durch das Jahr - besondere Gottesdienste der Lippischen Landeskirche

Gottesdienste am 18.1.; 25.2.; 15.3.; 5.4.; 24.5. und 14.6.

Die Christuskirche in Detmold

''Mit Calvin durch das Jahr'' ist der Titel einer Predigtreihe in der Lippischen Landeskirche. Sonntag, 14. Juni, 10 Uhr, ev.-ref. Kirche Bösingfeld, Predigt Pfarrerin Kirsten Hilker und Pfarrer Dr. Werner Weinholt: „Calvins Vorsehungslehre“.

Weitere Gottesdienste:

Sonntag, 18. Januar, 10 Uhr, Christuskirche Detmold
Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann: ''Die Früchte des Glaubens''

Mittwoch, 25. Februar, 19 Uhr, ev.-ref. Kirche Horn,
Predigt Pfarrer Maik Fleck: „Calvins Zugang zu Juden und Christen“;

Sonntag, 15. März, 10 Uhr, ev.-ref. Kirche St. Johann, Lemgo,
Predigt Pfarrer Horst-Dieter Mellies: „Unsere Verantwortung in der Welt und Wirtschaft – Die politische Ethik Calvins“;

Sonntag, 5. April, 10 Uhr, ev.-ref. Kirche Stapelage,
Predigt Pfarrer Holger Teßnow: „Sünde: Entfremdung von Gott und sich selbst“;

Sonntag 24. Mai, 10 Uhr, ev.-ref. Kirche Augustdorf, Predigt Pfarrerin Johanna Krumbach und Pfarrer Dr. Werner Weinholt: „Calvin und die Toleranz“;

Sonntag, 14. Juni, 10 Uhr, ev.-ref. Kirche Bösingfeld, Predigt Pfarrerin Kirsten Hilker und Pfarrer Dr. Werner Weinholt: „Calvins Vorsehungslehre“.

Die Wanderausstellung über Leben und Wirken Johannes Calvins ist bis zum 19. Januar im Detmolder Landeskirchenamt zu sehen (Öffnungszeiten: Mo. 9.00-12.30 Uhr u. 14.00-16.00 Uhr, Di.-Do. 8.30-12.30 Uhr u. 14.00-16.00 Uhr, Fr. 8.30-12.30 Uhr).
Anschließend werden die 14 Ausstellungstafeln vom 21.-31. Januar in der Martin-Luther-Kirche in Lage (Maßbruch) gezeigt. Ein einführender Gottesdienst findet hier am 25. Januar um 10 Uhr statt.

Weitere Veranstaltungen im Calvinjahr: www.lippische-landeskirche.de/kalender

 

Jahresthema der Lippischen Landeskirche im Calvinjahr

Kreis Lippe. ''Wurzeln – was nährt und Leben schafft'' – so lautet das Jahresthema der Lippischen Landeskirche 2009. Sie lädt dazu ein, den Wurzeln und Traditionen des Glaubens nachzuspüren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf Werk, Leben und Wirkung des Reformators Johannes Calvin, der vor 500 Jahren geboren wurde.