Kirchengeschichtliche Forschung

Links zu eigenen und externen Archiven und Sammlungen

Wenn Sie sich über die Geschichte des reformierten Protestantismus informieren möchten oder Biografien von interessanten Persönlichkeiten suchen, finden Sie hier bei reformiert-info ausgewählte Darstellungen. Wir helfen Ihnen aber auch gerne weiter mit Links und Sammlungen auf anderen Seiten, die teilweise einen enormen Umfang an Material zur Verfügung stellen.

Online-Archive und Textsammlungen

 

Biografien nach Geburtsjahr


Johannes a Lasco
(1499-1560)


Heinrich Bullinger
(1504-1575)


Idelette de Bure
(1507-1549)




Anna Olevian
(1514-1596)


John Knox
(1514-1572)


Girolamo Zanchi
(1516-1590)




Caspar Olevian
(1536 - 1587)


Anton Praetorius
(1560 – 6.12. 1613)


<< < 11 - 20 (40) > >>

Gesellschaft für die Geschichte des reformierten Protestantismus e.V.

Vorstellung – Kontakt – Internetseite

Die Gesellschaft ...

... dient der wissenschaftlichen Erforschung der Geschichte des reformierten Protestantismus im deutschsprachigen Raum in seinem europäischen und internationalen Kontext.

... fördert die Forschung durch Tagungen und Veröffentlichungen und die Vermittlung von Forschungsergebnissen in Wissenschaft, Publizistik und Gemeinde.

... veranstaltet die Emder Tagungen zur Geschichte des reformierten Protestantismus und eröffnet damit ein Forum für Forschung, Begegnung und Gespräch unter älteren und jüngeren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die an der Geschichte des reformierten Protestantismus interessiert sind.

... kann auch andere Tagungen an anderen Orten als Emden durchführen.

... veröffentlicht die Beiträge ihrer Tagungen und andere wissenschaftliche Arbeiten in der Buchreihe "Emder Beiträge zum reformierten Protestantismus" (foedus-Verlag, Wuppertal).

... setzt sich aus fördernden Mitgliedern, ordentlichen Mitgliedern und Ehrenmitgliedern zusammen.

... ist mit dem Reformierten Bund verbunden

... verleiht alle zwei Jahre den J. F. Gerhard Goeters-Preis

Werden Sie Mitglied in der Gesellschaft!

Der Vorstand der Gesellschaft für die Geschichte des reformierten Protestantismus e.V.
Dr. J. Marius J. Lange van Ravenswaay, Vorsitzender
Prof. Dr. Alasdair I. C. Heron
, stellvertretender Vorsitzender
Dr. Matthias Freudenberg
, Schriftführer
Pfarrer Hans-Georg Ulrichs,
Prof. Dr. Nicola Stricker, Beisitzende
Dr. Ursula Fuhrich-Grubert, Beisitzende
Prof. Dr. Thomas Kuhn, Beisitzender
Prof. Dr. Georg Plasger, Beisitzender
Prof. Dr. Hermann J. Selderhuis, Beisitzender

Vom Reformierten Bund entsandter Beisitzender:
Generalsekretär Pfarrer Jörg Schmidt

Ehrenmitglied
Prof. Dr. Günther van Norden 

Nähere Informationen auf der Internetseite der Gesellschaft für die Geschichte des reformierten Protestantismus e.V.: http://www.ref-kirchengeschichte.de/

Kontaktadresse:
Dr. J. Marius J. Lange van Ravenswaay
Fokko-Weiland-Ring 2
D-26802 Moormerland
Tel.: 04954/5388
Fax: 04954/942243
E-Mail: jmj.lvravenswaay@web.de


Barbara Schenck
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
Mehr als 100 Teilnehmer bei Tagung zu reformierter Kirchengeschichte

In Emden ist am Sonntagabend, dem 22. März, die 7. Emder Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus eröffnet worden.
Von Olivier Millet, Paris

Vortrag, gehalten am 23. März 2009 auf der 7. Emder Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus: ''Calvin und seine Wirkungsgeschichte''
Olivier Millet, Humanitas. Mensch und Menschlichkeit bei Calvin.pdf