Kirchengeschichtliche Forschung

Links zu eigenen und externen Archiven und Sammlungen

Wenn Sie sich über die Geschichte des reformierten Protestantismus informieren möchten oder Biografien von interessanten Persönlichkeiten suchen, finden Sie hier bei reformiert-info ausgewählte Darstellungen. Wir helfen Ihnen aber auch gerne weiter mit Links und Sammlungen auf anderen Seiten, die teilweise einen enormen Umfang an Material zur Verfügung stellen.

Online-Archive und Textsammlungen

 

Biografien nach Geburtsjahr


Otto Weber
(1902-1966)


Roland de Pury
(1907-1979)


Werner Koch
(1910 –1994)


Eduard Hesse
(1912-2011)


Marga Bührig
(1915-2002)


Hans-Joachim Kraus
(1918-2000)


Rudolf Bohren
(1920-2010)


Kurt Lüthi
(1923-2010)


Hannelore Erhart
(1. Mai 1927 - 9. April 2013)


Jeanne d' Albret
(1528–1572)


<< < 31 - 40 (40)

Reformierte Gemeinden in Bayern

Ganz verschiedene Ursprünge

Pfälzer, Hugenotten, Holländer, Ungarn und Zugezogene aus ganz Deutschland sind der Grund dafür, dass es in Bayern Reformierte gibt.

Die Evangelisch-reformierte Kirche als solche ist noch nicht sehr alt: 1856 bekamen die Reformierten vom bayerischen König das Recht, eine Synode zu bilden, der die Allgäuer Gemeinden allerdings erst 1874 beitraten. Bis heute sind die Gemeinden - schon auf Grund der weiten Entfernungen - eher lose miteinander verbunden.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks