10. Sonntag nach Trinitatis: Gottes Treue zu Israel - Grund unserer Hoffnung

von David Schnell

Anhand der Texte aus Tora (Dtn 4,5-20), Propheten (Jes 62,6-12), Schriften (Ps 111), Epistel (Röm 9,1-5) und Evangelium (Mk 12,28-34) aus dem KLAK-Perikopenmodell hat David Schnell für den "Gottesdienst in Israels Gegenwart" eine Predigthilfe zum Israelsonntag erstellt. Zum Download auf www.perikopenmodell.de.

David Schnell: Gottes Treue zu Israel - Grund unserer Hoffnung (2010) auf www.perikopenmodell.de unter "Materialien"

direkt zum PDF >>>


Barbara Schenck
Betrachtung zu einem Hungertuch von Lucy D‘Souza. Von Carola Krieg

Die Meditation zum Erntedankfest basiert auf dem im Perikopenmodell der Konferenz Landeskirchlicher Arbeitskreise Christen und Juden (KLAK) vorgeschlagenen Predigttext aus den "Schriften": Ruth 2 - Ruth liest Ähren auf dem Feld des Boas.
8. August 2010

Psalm 122: ''Wünschet Jerusalem Segen ...'' - Römer 11,25-32: ''Und so wird ganz Israel gerettet werden''
Juden und Christen erarbeiten gemeinsam Vorschläge für Predigttexte

Pfarrerinnen und Pfarrer sollen experimentieren und ihre Erfahrungen dann einbringen.

Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog wird erneut verliehen
Ausschreibung zum 80. Jahrestag der Ermordung am 12. August
Zum 80. Jahrestag der Ermordung von Werner Sylten am 12. August schreibt die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zum siebten Mal den Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog aus.

Quelle: EKMD