Aktuelle Termine


Theaterworkshops Menschenrechte - kreative und theaterpraktische Methoden
1.-2. September 2018, Hofgeismar // 6.-7. Oktober 2018, Eckersdorf
Was haben die Menschenrechte mit mir zu tun? Hat jeder Mensch das Recht, Rechte zu haben? Was prägt mich und meinen Blick?
Wo stehe ich in dieser Welt – und wie anderen Menschen gegenüber? Wie selbstverständlich sind mir meine Rechte?


Wir müssen reden!
27. Juni, Herford
Talk der Religionen mit Christen, Juden und Muslimen


Reise zum Worship Symposium in Grand Rapids/Michigan
22.-28.1.2019 (Anmeldung bis 29.7.18)
Im Januar 2019 wird eine kleine Gruppe deutscher worship leaders nach Grand Rapids/Michigan reisen, um dort am jährlichen Worship Symposium des Calvin Institute of Christian Worship teilzunehmen.


Nachbarschaftstreffen 'Was ist der Mensch?': neuer Ort
Herford, 23. September 2018
46. Nachbarschaftstreffen Reformierter Gemeinden Ostwestfalen und Südwestniedersachsen


Westfalen: Konfi-Backaktion 5.000 Brote
Kostenloses Aktionsset: Anmeldeschluss am 1. Juli
Der Anmeldeschluss für die große Back-Aktion "5.000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt" rückt näher. Für alle Kirchengemeinden, die sich bis zum 1. Juli anmelden, gibt es ein Aktionsset.


Gelebte Tradition - Barmer Theologische Erklärung
Bis 1. Juli 2018, St. Katharinen, Braunschweig
Protestantismus und Ideologie(n) - Ausstellung




'Ach was?': Kirche mit 400 Veranstaltungen
28. April - 7. Oktober 2018, Landesgartenschau Bad Schwalbach
Mit einem mobilen Gotteshaus präsentieren sich die Kirchen auf der Hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach ab dem 28. April. Rund um die LichtKirche können Gäste über 400 kirchliche Veranstaltungen erleben. Unter anderem stehen Lesungen, Konzerte, Mitmach-Aktionen und ein Pilgerweg 'Querbeet auf Gottes Spuren' auf dem Programm.


Mit Kindern nach Goldenstedt und Jugendlichen nach Kroatien
Freizeiten und Bildungsmaßnahmen für 2018 im Überblick
Die Evangelisch-reformierte Kirche hat ihr Freizeitprogramm für das Jahr 2018 veröffentlicht. In dem Programmheft finden sich mehr als 50 Freizeiten und Seminare für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.


Theologie - wie geht das?
Leuenberg (Basel, Schweiz), 16.-19. Juli 2018
49. Internationale Tagung der Karl Barth-Gesellschaft


1 - 10 (11) > >>

10. Oktober 2014

Aktuelles

Präses Kurschus besucht Flüchtlingslager
BURBACH/WESTFALEN - Das Flüchtlingslager in Burbach ist für Präses Annette Kurschus „ein Ort, der nicht dazu einlädt, länger zu bleiben“.

Diakonie Katastriohenhilfe bittet um Unterstützung
Die Lage der von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) Vertriebenen ist prekär. Um der IS und kriegerischen Auseinandersetzungen im Irak und in Syrien zu entkommen, sind Millionen Menschen im Nahen Osten auf der Flucht.

Apokalyptische Lage der Flüchtlinge im Nordirak und in der Südtürkei
„Wir sind nicht hoffnungslos und wollen aktiv werden“, sagt Oberkirchenrätin Barbara Rudolph nach einem Gespräch mit jesidischen Vertretern über die gemeinsame Sorge angesichts der dramatischen Lage für Jesiden und Christen im Nordirak und Nordsyrien.

 

Gottesdienst

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat. 1Joh 5,4
von Sylvia Bukowski

 

Kolumne

Ein Platz für Minderheiten

Mittwochs-Kolumne. Von Paul Oppenheim

Es war Anfang August. Der Autoverkehr in der Innenstadt von Hannover ist lahmgelegt. Seit mehreren Tagen demonstriert die Glaubensgemeinschaft der Yeziden.

Termine

Akten der Dordrechter Synode

29. Oktober: Präsentation des ersten Bandes der Akten in Emden

Im Rahmen der Tagung zur Prädestinationslehre (29.-30.10.2014) in der Johannes a Lasco Bibliothek findet im Anschluss an den öffentlichen Vortrag von Professor Dr. H. J. Selderhuis die Präsentation des ersten Bandes aus dem Editionsprojekt zur Dordrechter Synode statt.

Psalmenmelodien modern arrangiert

12. Oktober, 17 Uhr in der Neuen Kirche in Emden

Ein musikalischer Beitrag der Bläserarbeit der Evangelisch-reformierten Kirche zum Reformationsjubiläum

Am Ende des Lebens – Herr lehre uns bedenken…

11. Oktober in Emden Wybelsum

Diakonische Konferenz der reformierten Kirche zum Thema Sterben und Tod

Reformation und Politik

Oktober 2014 bis Februar 2015

Eine Veranstaltungsreihe der Evangelisch-Reformierten Gemeinde Am Marktplatz Neu-Isenburg im Rahmen des Jahresthemas des Evangelischen Dekanats Dreieich (Oktober 2014 bis Februar 2015)

An heiligen Orten – Religiöses Erbgut in Aalten, Bredevoort, Dinxperlo, Suderwick

17. bis 19. Oktober

Zum 5. Mal findet die Aktion ‘Langs heilige huisjes / An heiligen Orten – Religiöses Erbgut in Aalten, Bredevoort, Dinxperlo und Suderwick statt, in diesem Jahr unter dem Mott "Fest an den heiligen Orten".

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz