Flüchtlingstheologie

Flucht - Migration - Asyl


Grafik: reformiert-info

Eine Themensammlung auf reformiert-info

Flüchtlingstheologie

FREMDE(S) AUSHALTEN

Migration und Aggression in Europa
Vorträge der internationalen Konferenz im Februar in Emden - herausgegeben von Achim Detmers und Sabine Dreßler

Achim Detmers und Sabine Dressler
Zum Thema "Flucht und Migration im jüdisch-christlichen Kontext" für Kirchenvorstände und Gemeinde-Gruppen.

Pastorin Bettina Rehbein, Haus kirchlicher Dienste Hannover

Flüchtling - Fremdling

pixel.theologie – Wort XI
Jedes Wort aktiviert in unserem Kopf ein „Frame“, einen Rahmen, mit dem wir die Welt um uns deuten. Ein Frame hilft, Fakten zu bewerten und einzuordnen, manipuliert aber auch das Denken in eine bestimmte Richtung.

Glaube in Zeiten des Syrien-Krieges

Protestantische Theologie zwischen den Fronten
Ein Gespräch über Theologie und Menschlichkeit in Zeiten des Krieges, über Erwählungslehre, Hoffnung und die Schönheit des Anderen - mit Joseph und Najla Kassab, Beirut. Von Barbara Schenck

Handreichung zum Mythos vom „übergriffigen Fremden“

Das Bild des übergriffigen Fremden – wenn mit Lügen über sexualisierte Gewalt Hass geschürt wird
Die Amadeu Antonio Stiftung hat eine neue Handreichung zum Mythos vom „übergriffigen Fremden“ veröffentlicht.
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán glaubt, "mit seiner Flüchtlingspolitik das Christentum gegen den Islam zu verteidigen – und gegen den katholisch-lutherischen Mainstream", so Klaus Prömpers auf deutschlandfunk.de:

Advent und Weihnachten 2016

in Gottesdiensten mit Migrant*innen
Die Arbeitsgemeinschaft »Gottesdienst und Migration« der Liturgischen Konferenz der EKD bietet auch in diesem Jahr wieder Adventliches und Weihnachtliches für Andachten und Gottesdienste zu diesem Thema an.

Kirchenasyl ist kein Zauberwerk

Informationen bietet die rheinische Kirche (EKiR)
Immer mehr geflüchtete Menschen, die gemäß Dublin-III in europäische Nachbarländer abgeschoben werden sollen, finden Schutz in evangelischen Kirchengemeinden. Wie kann das Asyl gelingen?

ekir, März 2017

Reformation der Refugees

Interview mit Dr. Achim Detmers, Hannover
über die dritte Refromation, die Reformation der Flüchtlinge auf reformiertekirche.at

Kirchen und Gewerkschaften fordern aktive Gestaltung einer gelingenden Integration

Gemeinsame Presseerklärung zum Spitzengespräch der Evangelischen Kirchen und Katholischen Bistümer in Hessen mit Vertretern des DGB Hessen-Thüringen
Wiesbaden. Zu einem Spitzengespräch haben sich Vertreter der evangelischen Kirchen, katholischen Bistümer in Hessen und des DGB Hessen-Thüringen in Wiesbaden getroffen. Wie die Beteiligten am Mittwoch (25. Mai) in einer gemeinsamen Mitteilung erklärten, stand die Integration geflüchteter Menschen im Mittelpunkt des Treffens.
< 21 - 30 (39) > >>