20 Jahre Friedliche Revolution – eine Zeitzeugin erzählt

Freitag, 25. September, 19:00 Uhr, Gemarker Kirche, Zwinglistraße 5, Barmen


1989 formierte sich vor allem in Leipzig der aktive Widerstand gegen das SED-Regime, der in Friedensgebeten und Massendemonstrationen seinen Ausdruck fand. Irmtraut Hollitzer aus Leipzig erzählt von diesen Ereignissen vor 20 Jahren.

paneuropäisches Picknick - Montagsdemonstrationen - Fall der Mauer

Zeitzeugen erzählen, Kirchengemeinden gedenken, Medien informieren - Texte und Links auf reformiert-info
Veranstaltungen im Kirchenkreis Wuppertal auf einen Blick unter www.resistez.de

''2009 fallen nicht nur zufällig zwei Jubiläen zusammen, sondern die beiden sehr unterschiedlichen Anlässe, die Person Johannes Calvin und die Barmer Theologische Erklärung, bilden auch so etwas wie den roten Faden für die ›Protestanten‹ wie evangelische Christen ja auch genannt werden: Résistez! Widersteht!''