Calvin-Podium von chrismon und Deutschlandradio Kultur

11. Juli, ab 16.05 Uhr, Podiumsgespräch, in Kooperation mit chrismon gesendet von Deutschlandradio Kultur, Sendung ''Religionen'' aus Genf: Paroisse de St-Gervais-Pâquis, Rue Jean-Dassier 11, 1201 Genéve

Zu den Themen Disziplin, Geld, Bildersturm, Demokratie und Widerstand diskutieren Uta Meier-Gräwe, Hans Michael Heinig, Klaas Huizing und Volker Reinhardt. Es moderieren Arnd Brummer, Chefredakteur von chrismon, und Herbert A. Gornik, Deutschlandradio Kultur.

Der Genfer Reformator Johannes Calvin wurde zum Namensgeber einer evangelischen Konfession, deren Grundhaltung für ein ambitioniertes Denk- und Lebenskonzept stehen: für Anstrengungsbereitschaft und Erfolgsstreben, für Brüderlichkeit, Bescheidenheit und Selbstdisziplin, aber auch für Bilderfreindlichkeit und Verzicht. Calvin selbst sieht auf Bildern leidend aus, ernst und streng, mit eingefallenen Wangen, lustfeindlich, müde und weltentrückt. Ist das ein Bild des Mitleids oder eher eines zum Fürchten? Wie kommen Bild und Bedeutung zustande?

Ein Kuschel-Reformator war Calvin nicht, kein brüderlicher Kumpel und großzügiger Pragmatiker. Seine eigene Disziplin war ebenso sprichwörtlich wie seine scharfe Logik und seine Härte in Glaubensfragen. Andererseits rühmten Zeitgenossen auch seine Milde im UZmgang mit Menschen willigen Geistes, aber schwachen Fleisches.

In einer Medienkooperation mit chrismon, dem evangelischen Magazin, sendet Deutschlandradio Kultur live aus Genf, am 11.Juli um 16.05 in der Sendung „Religionen“ - einem Tag nach Calvins 500. Geburtstag.

Zu den Themen Disziplin, Geld , Bildersturm, Demokratie und Widerstand diskutieren Uta Meier-Gräwe, Hans Michael Heinig, Klaas Huizing und Volker Reinhardt. Es moderieren Arnd Brummer, Chefredakteur von chrismon, und Herbert A. Gornik, Deutschlandradio Kultur.

Veranstaltungsort: Paroisse de St-Gervais-Pâquis, Rue Jean-Dassier 11, 1201 Genéve.

Zeit: 11. Juli 2009 um 15:30 Uhr

Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/religionen/

 


Torsten Spille, edition chrismon
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz