'Die Seeräuberinsel'

Emden, 11. November 2018

Die Johannes a Lasco Bibliothek lädt im Rahmen der Konzertreihe 'Sonntagsmatinée in der Bibliothek'

Die musikalisch-szenische Geschichte „Die Seeräuberinsel“ beginnt an einem schönen Morgen im November auf einem prachtvollen Piratenschiff:

Seine Segel leuchten in einem strahlenden Weiß, die Kanonenrohre glänzen gefährlich, und auf der schaurig schwarzen Piratenflagge prangt ein Totenkopf. An Bord dieses Schiffes sind 13 Piraten zu sehen. Von ihrer weiten Chinareise bringt die gut gelaunte Seeräubermannschaft sechs Schatztruhen zurück. Was da wohl drin sein mag? Gold und Silbermünzen? Perlen und Edelsteine? Höchst gespannt betrachten die Seeräuber die fünf aufgestemmten Kisten und als die letzte Kiste offensteht, herrscht Totenstille…

Instrumental- und Vokalschüler*innen der Musischen Akademie und Mitglieder des Theartic, unter Gesamtleitung von Vilma Pigagaite, verwandeln sich in die spielenden, singenden und schauspielerisch agierenden Seeräuber, die für eine Stunde die ganze Bibliothek kapern und gute Unterhaltung für Groß und Klein bieten. Kommen Sie vorbei und erfahren Sie, was sich in den Schatzkisten verbirgt.

So., 11. November 2018, 11:30 Uhr, A Lasco Bibliothek, Emden

Eintritt: 8 € / ermäßigt: 4 € (Schüler, Studierende, Auszubildende, Erwerbslose, FSJ-Leistende)
Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz