Erntedank 2010: ''Segensreich ernten und essen''

Gottesdienstentwürfe, Lieder und Fachbeiträge

„Segensreich ernten und essen“ lautet das Motto der diesjährigen Arbeitshilfe des „Evangelischen Dienstes auf dem Land“ in der EKD. Die Broschüre enthält unter anderem zwei Gottesdienstentwürfe, Lieder und Fachbeiträge zum Thema Essen aus theologischer und ernährungswissenschaftlicher Perspektive. Zu den Autoren gehören der EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider, der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Volker Jung, der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes Deutsche Tafeln e.V., Gerd Häuser, die Milchbäuerin Dorothee Kruck und viele mehr.

Bestellanschrift: „Kirche im ländlichen Raum“, c/o Evangelische Landjugendakademie, Postfach 1309, 57603 Altenkirchen, Telefon (026 81) 9516-18, Fax (02681) 70206, kohl@lja.de.

http://www.lja.de/index.php?id=37

Weitere Texte rund um Erntedank (aus vergangenen Jahren) >>>

Krabbelgottesdienst zum Erntedankfest

1. September bis 4. Oktober 2010; erste zentrale Feier im Ökumenischen Gottesdienst am 3. September, 17 Uhr in der griechisch-orthodoxen Kirchengemeinde Hl. Johannes der Täufer zu Brühl

Material für Liturgie (Gebete, Lobpreis, Fürbitten, Lieder), Predigt und Aktion mit einer Predigt von Erich Zenger (gest. 2010) - zum kostenlosen Download

Betrachtung zu einem Hungertuch von Lucy D‘Souza. Von Carola Krieg

Die Meditation zum Erntedankfest basiert auf dem im Perikopenmodell der Konferenz Landeskirchlicher Arbeitskreise Christen und Juden (KLAK) vorgeschlagenen Predigttext aus den "Schriften": Ruth 2 - Ruth liest Ähren auf dem Feld des Boas.
Gerechtigkeit erhöht ein Volk, aber die Sünde ist der Leute Verderben (Sprüche 14,34)

Andacht mit Votum, Kyrie, Gloria, Auslegung zu Lukas 19,1-10, Fürbitten, Segen - zum kostenlosen Download
Texte für den Gottesdienst - online und zur Bestellung

Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog wird erneut verliehen
Ausschreibung zum 80. Jahrestag der Ermordung am 12. August
Zum 80. Jahrestag der Ermordung von Werner Sylten am 12. August schreibt die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zum siebten Mal den Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog aus.

Quelle: EKMD