''Für uns gestorben?'' - War Christi Tod ein Sühnopfer?

eine Diskussion auf zeitzeichen online


bs
Musste Jesus Christus für uns sterben?

Beiträge zum biblischen Verständnis des "Opfers" und zur zeitgenössischen Diskussion um eine Kreuzestheologie des Sühneopfers.
Ein Gemeindevortrag von Georg Plasger, Siegen

Das Wort vom Kreuz ist eine Torheit für die, die nicht glauben, bestätigt Plasger. Warum hat Gott gerade am Kreuz seine Liebe gezeigt? Warum nicht anders?
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz