Gedenktag 27. Januar

An die Opfer des Nationalsozialismus erinnern

- -
   

Soldaten der Roten Armee befreiten am 27. Januar 1945 die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau. Seit 1996 ist der 27. Januar in Deutschland und seit 2005 weltweit offizieller Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.

Entwürfe zum Gottesdienst am 27. Januar und theologisch Nachdenkliches

Der Opfer des Nationalsozialismus gedenken

Der Ökumenische Arbeitskreis Rheiderland „Gedenkgottesdienst 27. Januar“ stellt sein Synodalverbandsprojekt vor.
Zum 27. Januar - Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Anmerkungen zu innerjüdischen Deutungen des Holocaust und der Zentralität des Gedächtnisses im Judentum. Von Christoph Münz