Musik

Hören und Singen

Hörenswerte Aufnahmen - Informationen zu Gesangbuchliedern - Noten und Arrangements ...

In vielen reformierten Gemeinden wird viel Energie in die Kirchenmusik gesteckt. Es singen Chöre, musizieren Blechbläser und Orchester in Gottesdiensten. Aufnahmen auf CD entstehen, neue Arrangements oder sogar ganz neue Lieder. In Kinderchören wird der musikalische Nachwuchs herangezogen.
Vieles, was im musikalischen Bereich entsteht, ist es wert, die Ohren einer breiteren Zielgruppe zu erreichen. Oder es sind einfach nur gute Erfahrungen und Erkenntnisse, die sich weiterzugeben lohnt.


Georg Rieger

Psalmensingen - mit Gitarrenbegleitung

Ein Vorschlag von Karl Friedrich Ulrichs, Eddigehausen
''Zur Gitarre gesungen werden die Psalmen unter der Hand chansonesk, verlieren jede Gravität – ja doch, Calvin: avec ponds et maiesté! –, gewinnen an Innigkeit, werden deklamatorisch, im schlichten Wechsel von Viertel- und Halbnoten bewegt-atmend, das freie, nicht schreitende Tempo orientiert sich wie von selbst am Gebet.''
Wissenswertes zum Genfer Psalter, seiner Geschichte und Lebendigkeit bis heute. Eine Sammlung von Texten und CD-Tipps auf reformiert-info.

Der Genfer Psalter – der Hugenottenpsalter

Vom Psalm zum populären Lied
Die Reformatoren wollten – anders als in der katholischen Messe üblich – die Gemeinde der Gläubigen während des Gottesdienstes singen lassen. Dazu griffen sie auf die biblischen Psalmen zurück.

Colours of Grace

Das erste europäische evangelische Gesangbuch - in 20 Sprachen
Kirchenlieder, liturgische Gesänge, Spirituals, Gesänge aus Israel und Taizé in einem Buch vereint. „Colours of Grace“ spiegelt die „Pluralität Europas“ und den „bunten Bogen evangelischer Spiritualität“.
< 11 - 20 (28) > >>