Ausstellungen




100 Jahre Bauhaus – Auf den Spuren der Moderne
12.-15. April 2019, Weimar / Dessau
Bildungsreise zu den historischen Bauhaus-Wirkstätten in Weimar und Dessau


Oekumenischer Ratschlag

22. Juni 2019, Dortmund

"Die SDGs enthalten großes transformatives Potenzial, sind aber noch stark von neoliberalen Elementen geprägt. Die Kirchen können das ändern. Sie stehen auf dem Boden des Konziliaren Prozesses (Gerechtigkeit, Frieden, Schöpfungsbewahrung). Dieser hat schon für die gewaltlose 1989er-Revolution eine prägende Rolle gespielt. Wenn die Kirchen die Wertmaßstäbe des Konziliaren Prozesse an die SDGs anlegen, dann können auch die Defizite der SDGs gewinnbringend bearbeitet werden. Dann kann z.B. nicht einfach weiteres Wirtschaftswachstum propagiert werden, vielmehr muss diskutiert werden, was Wachstum mit Wohlstand zu tun hat und was wachsen muss und was auf keinen Fall mehr wachsen darf."

Der Ratschlag bietet die Möglichkeit zum Austausch. Alle, die an der Agenda 2030 arbeiten, werden um Beiträge, Ideen und um ihren Rat gebeten.

10 – 17 Uhr in der Kath. Kirchengemeinde St. Gertrudis, Rückertstr. 2, 44147 Dortmund-Mitte

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz