Aktuelle Termine


AGDF: 50 Jahre christliche Friedensarbeit
Bonn, 28.-29. März 2019
Zeitgeschichtliche Tagung


Von Liebe, sprechenden Bäumen und Düvels
Emden, Johannes a Lasco Bibliothek, 3. März 2019
Sonntagsmatinée in der Bibliothek: Märchenwelt aus Ostfriesland und Litauen


Rassismuskritisch denken lernen!
22. Februar 2019, Hannover
Ausgangspunkt des Studientages ist der Alltagsrassismus.


»Gottes fröhlicher Partisan«
26. Februar 2019 - Basel/CH - Zwinglihaus - 19.30 Uhr.
Filmabend, Dokumentarfilm von Peter Reichenbach, Schweiz 2017.


Gottesdienste zum Weltgebetstag
1. März 2019, Lippe
Die Gottesdienstordnung wurde von Christinnen in Slowenien verfasst und steht unter dem Motto: "Kommt, alles ist bereit!"


Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit
6. März, deutschlandweit
Elf Landeskirchen und drei Bistümer rufen zum Klimafasten auf.


»Theologische Existenz heute« - Impulse Karl Barths für die Kirche in der Gegenwart
11.-15. März 2019, Pastoralkolleg in Villigst
Pastoralkolleg der EKiR und der EKvW mit Prof. em. Dr. Michael Beintker.


Bekenntnis im Konflikt. Streitgeschichten im Streitgeschichten reformierten Protestantismus
17.-19. März 2019, Johannes a Lasco Bibliothek
12. Internationale Emder Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus


'und … Licht'
18. Januar - 17. März 2019, Saarbrücken
Wanderausstellung zum Thema Licht in Kunst und Kirche


Bekenntnis im Konflikt. Streitgeschichten im reformierten Protestantismus
Emden, 17.-19. März 2019, A Lasco Bibliothek
12. Internationale Emder Tagung zur Geschichte des Reformierten Protestantismus


1 - 10 (26) > >>

'Verbunden zum gemeinsamen Dienst'

Gratulation an neuen Hildesheimer Bischof

© EvK

Kirchenpräsident Martin Heimbucher hat dem neuen Bischof von Hildesheim, Heiner Wilmer, zu seiner Amtseinführung gratuliert.

Heimbucher schrieb dem 57-jährigen katholischen Ordenspriester zu seiner Bischofsweihe: „Der Glaube an Jesus Christus verbindet uns und ruft uns zu gemeinsamem Zeugnis und gemeinsamem Dienst.“

Er freue sich auf gemeinsame Begegnungen auf niedersächsischer Ebene zwischen den katholischen Bistümern und den evangelischen Landeskirchen. Heimbucher hob die guten ökumenischen Erfahrungen in Wilmers Heimatregion, dem Emsland, hervor. Hier lebten und arbeiteten Katholiken und Reformierte schon seit vielen Jahrzehnten als gute Nachbarn, Freunde, Geschwister zusammen.

Heimbucher schrieb: „Es würden mich nicht wundern, wenn anlässlich Ihrer Bischofsweihe auch evangelische Emsländer sagen würden: „Wir sind Bischof!“

Die Amtseinführung des neuen Hildesheimer Bischof ist am Samstag, dem 1. September im Hildesheimer Dom. Wilmer ist Nachfolger von Bischof Norbert Trelle, der im Sommer 2017 in den Ruhestand getreten war. Wilmer wurde 1961 in Schapen im Emsland geboren. Für die Evangelisch-reformierte Kirche fährt die Präses des Synodalverbands Emsland-Osnabrück, Ilse Landwehr-Wegner zur Amtseinführung. Sie ging mit Heiner Wilmer zusammen zur Schule.


Quelle: Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz