Reformationsfeier der Reformierten Kirchen 2017-2019
Materialien und aktuelle Informationen zum Barth-Jahr
Nes Ammim - aus dem Alltag in einem nicht-alltäglichen Dorf in Israel. 77. Kapitel
5 Fragen: Nächstenliebe - Barmherzigkeit - Mitgefühl
Von Cornelia Kurth
Gute Predigt-Ideen zu übernehmen, ist erlaubt!
Beten mit den Worten Israels und in der Sprache unserer Zeit
Ein Impuls zum Wochenlied von Sylvia Bukowski
Suche

Schnell gefunden:
Was ist reformiert?
31. Januar und 1. Februar 2019 in Bonn
5. Februar 2019 - Basel/CH - Titus Kirche, 19.30 Uhr.
9.1.- 6.2.19 - Begleitprogramm zur Ausstellung in Basel
10. Februar 2019 - Basel/CH, Titus Kirche, 17.00 Uhr,
12. Februar 2019 - Basel/CH - Titus Kirche, 19.30 Uhr.
13.-15. Februar 2019 - in Augst bei Basel/CH
17. Februar 2019 - Basel/CH - Titus Kirche, 17.00 Uhr.
19. Februar 2019 - Basel/CH - Titus Kirche, 19.30 Uhr.
26. Februar 2019 - Basel/CH - Zwinglihaus - 19.30 Uhr.
<< < 11 - 20 (36) > >>
Mittwochskolumne von Paul Oppenheim
WDR-Radiogottesdienst mit Präses Annette Kurschus aus der Ahlener Pauluskirche

Zum aktuellen Wochenspruch aus dem Römerbrief des Apostels Paulus ('Welche der Geist Gottes treibt, die sind Kinder Gottes', Römer 8,14) kommen Präses Annette Kurschus spontan zwei Bilder in den Sinn: ein Hamsterrad und ein Bergsee-Idyll.


Quelle: EKvW

Zum Predigttext (PDF)

Millionen-Investition für neue Gemeindeformen

Das oberste Leitungsgremium entschied, dass die rheinische Kirche in den kommenden zehn Jahren einen Millionenbetrag investieren wird, um Kirche in neuen Formen näher zu den Menschen zu bringen.


Quelle: EKiR
Manfred Rekowski bestärkt Bedeutung von Kirchen und Sozialverbänden für Bedürftige

Einsatz für mehr Gerechtigkeit und für den Schutz der Schwachen: Das hat der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland gefordert.


Quelle: EKiR
Predigt zur Jahreslosung (Psalm 31,15)

Von Mechthild Gunkel


Mechthild Gunkel, Darmstadt-Eberstadt
Materialien und aktuelle Informationen zum Barth-Jahr

Das Karl-Barth-Jahr 2019 hat begonnen. Materialien und Informationen gibt es auf der internationalen Homepage.

Ändern Veröffentlichen
Zum Tod von Paul-Gerhard Nohl
Er prägte viele Theologinnen und Theologen in Hessen-Nassau auf ihrem Weg ins Pfarramt: Paul-Gerhard Nohl. Der frühere Seelsorge-Professor am Theologischen Seminar in Friedberg starb am Wochenende im Alter von 85 Jahren.
Ändern Veröffentlichen
Angela Rinn neue Professorin in Herborn
Sie ist Krimiautorin, Hochschullehrerin und Pfarrerin. Als neue Professorin für Seelsorge am Theologischen Seminar in Herborn bildet Rinn nun angehende Pfarreinnen und Pfarrer aus. Und sie hat sich dafür schon so einiges vorgenommen.
Ändern Veröffentlichen
Renke Brahms zur Jahreslosung 2019
Jeder kann nach Ansicht des Friedensbeauftragten des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Renke Brahms, einen Beitrag zum Frieden leisten.
Ändern Veröffentlichen
Präses Rekowski besuchte ökumenisches Hospiz im Ahrtal
Bei einem Rundgang durch das Haus informierte er sich über die Arbeit des stationären Hospizes mit zehn Plätzen.
Ändern Veröffentlichen
Die Jahre des Wiederaufbaus – ein Rückblick / Teil 3
Diese Wendung passt auf viele Stationen, die die St. Martha Kirche betreffen. Aber es gibt auch noch andere Ambivalenzen zwischen Zerstörung und Neuanfang.