Aus den Landeskirchen

Brot für die Welt: Gerechtigkeit sprudelt nicht überall

Die evangelischen Kirchen haben am Sonntag die 59. Aktion von Brot für die Welt eröffnet.
Alles steht in diesem Jahr im Zeichen des Wassers. Die Stellvetretende Kirchenpräsdentin Ulrike Scherf wies bei der Eröffnung in Frankfurt darauf hin, dass Gerechtigkeit auf der Welt nicht gerade fröhlich sprudelt.

Quelle: Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Adventskalender zum Teilen: sieben-sekunden.de

Digitales Angebot der evangelischen Kirche verkürzt das Warten aufs Christfest
Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und die Evangelischen Kirche im Rheinland stellen 2017 einen eigenen Online-Adventskalender bereit.

Quelle: Evangelische Kirche im Rheinland

Die rheinische Kirche sammelt im Advent für Dürreopfer in Kenia

Präses erbittet Spenden für Wasserprojekt von 'Brot für die Welt'
Um Kollekten für die Hilfsorganisation 'Brot für die Welt' bittet der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher an den vier Adventssonntagen.

Quelle: Evangelische Kirche im Rheinland
Die Evangelisch-reformierte Kirche sieht sich finanziell für die Zukunft gut aufgestellt.

Ulf Preuß / Evangelisch-reformierte Kirche

Groophonik wird Brot für die Welt-Botschafter-Chor

Am 1. Advent startet "Wasser für alle!"-Aktion
Der lippische Top-Chor konnte für die 59. Spendenaktion des evangelischen Hilfswerks unter dem Motto „Wasser für alle!“ gewonnen werden.

Quelle: Lippische Landeskirche

Ulf Schlüter künftiger westfälischer Vizepräsident

Präses Rekowski gratuliert dem bisherigen Dortmunder Superintendenten
Schlüter wird das Amt ab Juli 2018 übernehmen

Quelle: Evangelische Kirche im Rheinland

Synode: Von Fluglärm, Feiern und Finanzen

Hessen-Nassaus Herbstsynode
Die Synodalen haben ordentlich zu tun, wenn sie bis zum ersten Advent wieder zuhause sein wollen: Mehr als 50 Punkte stehen bis Samstag auf der Tagesordnung der hessen-nassauischen Herbstsynode in Frankfurt. Neben vielen Zahlen rund um die Finanzen geht es auch um Pfarrstellen, Fluglärm, das Reformationsjubiläum und die Wiederwahl des Leiters der Kirchenverwaltung.

Quelle: Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

„So viel Neugier braucht die Kirche“

Präses Schwaetzer berichtet vor EKD-Synode in Bonn
Die Kirche der Zukunft muss der Gesellschaft mit Neugier und Offenheit begegnen. Diesen Schluss aus dem Reformationsjubiläum 2017 hat die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD, Irmgard Schwaetzer auf der Synodentagung gezogen

Quelle:EKD

„Streiten für den Frieden!“

Ökumenische Friedensdekade startet am 12. November 2017
In bundesweiten Gottesdiensten, Friedensgebeten und Veranstaltungen steht das Friedensthema im Vordergrund

Quelle: Ökumenische Friedensdekade e.V.

Galinski-Preis für Reinhold Robbe

Früherer Wehrbeauftragter erhält Auszeichnung für Verdienste um deutsch-jüdische Verständigung
Robbe hatte mehrere Jahre die Präsidentschaft der Deutsch-Israelischen Gesellschaft inne.

Quelle: Evangelisch-reformierte Kirche
<< < 1101 - 1106 (1106)