Zentraler Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen
Neue Leitung des Amtes für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung
Katechismus, Gebot, ein Blick in die Zukunft
von Cornelia Kurth
Nach Gott fragen und klagen
"Bewahre deine Seele gut, dass du nicht vergisst" (5. Mose 4,9). Die Aufforderung: Erinnere dich! ist ein biblischer Ruf. Der Gedenktag 27. Januar ist somit auch für reformierte Gemeinden ein besonderer Tag, den Opfern des Nationalsozialismus zu gedenken. Predigthilfen, Gottesdienstentwürfe und Texte, die sich der Frage stellen: Wo war Gott in Auschwitz? hier auf reformiert-info.
EKD veröffentlicht Materialien zum Länderschwerpunkt Türkei
EKD. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) regt alle Kirchengemeinden in ihrem Bereich dazu an, für bedrängte und verfolgte Christen in der Welt zu beten. Dafür wird der zweite Sonntag der Passionszeit (Reminiszere, in diesem Jahr am 1. März) empfohlen.
Römer 15,7 - Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.
Gebete und Ordnungen online
Gute Predigt-Ideen zu übernehmen, ist erlaubt!
Beten mit den Worten Israels und in der Sprache unserer Zeit
Ein Impuls zum Wochenlied von Sylvia Bukowski
Suche

Schnell gefunden:
Was ist reformiert?
Reformierte in Leipzig beteiligen sich an ökumenischen Protesten gegen Legida
Wanderausstellung „Zeitgenössische Kunst zur Bibel“ in Dortmund, Münster, Meschede, Minden
22. Januar bis 19. Februar: Wintervorträge 2015 in Frankfurt/M.
Mittwoch, 28. Januar, 19 Uhr, Süsterkirche Bielefeld
ACK-Projekt: Umweltpreis für Kirchengemeinden ausgelobt - Einsendeschluss 31. Januar 2015
Oktober 2014 bis Februar 2015
Montag, 2. Februar 2015, 15.30 Uhr, offene Kirche St. Klara, Nürnberg
Konstituierung am Montag, 2. Februar, in Detmold
Marktplatzgespräch in Detmold am 3. Februar
13. bis 15. Februar: Schnupperwochenende im Kloster Frenswegen
1 - 10 (21) > >>
Einspruch! Mittwochs-Kolumne von Georg Rieger
Zum Gedenktag der 70-jährigen Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz

Evangelische Kirchen in NRW mahnen gemeinsam:
„Nur wenn wir wahrhaftig sind in der Begegnung mit unserer Geschichte, kann die Erinnerung an das Vergangene uns heute zur Orientierung werden.“

Unterrichtsmaterialien auf www.holocaust-unterrichtsmaterialien.de
Das Pädagogische Zentrum von Fritz Bauer Institut & Jüdischem Museum Frankfurt hat ein neues Web-Portal zur pädagogischen Auseinandersetzung mit dem Holocaust entwickelt. Das Web-Portal enthält Texte und Fotos zur Verfolgung jüdischer Deutscher und zur Ermordung der europäischen Juden in den Jahren 1933-1945.
Zwischen den Stühlen. Von Rainer Stuhlmann, Nes Ammim
Ein Buchtipp
Wanderausstellung „Zeitgenössische Kunst zur Bibel“ in Dortmund, Münster, Meschede, Minden
124 zeitgenössische Kunstwerke zur Bibel zeigt eine Ausstellung, die im Themenjahr 2015 „gotteswort – Reformation. Bild. Bibel.“ durch Westfalen wandert. Auf dem Weg zum 500-jährigen Reformationsjubiläum 2017 stehen Bild und Bibel und damit Schätze des Glaubens und der Kultur besonders im Mittelpunkt.
Die wichtigsten Meldungen auf reformiert-info
im Wochenrückblick - jeden Donnerstag oder Freitag neu