Ausstellungen


Die verpasste Reformation: das Konzil von Konstanz vor 600 Jahren
Fünf Jahre lang will die Stadt Konstanz des größten Kongresses des Mittelalters gedenken
ref.ch. Vor 600 Jahren kamen in Konstanz die Mächtigen Europas zusammen. Am Bodensee wurde ein Papst gewählt - der einzige nördlich der Alpen. Wo sich damals Geistliche, Politiker, Händler und Huren trafen, wird ab Sonntag gefeiert.


Eher ein Abendkleid als ein Talar: Kess tailliert und breite hohe Schultern

8. März in Düsseldorf

Talarentwurf aus den 1950er-Jahren. (c)ekir.de/Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland

Frauen, Männer, Macht: rheinische Landeskirche beteiligt sich am 7. Tag der Archive

„Frauen, Männer, Macht“ ist das Thema des 7. Tages der Archive, der am morgigen Samstag, 8. März 2014, stattfindet. 24 Archive beteiligen sich in Düsseldorf daran – darunter auch das Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Auf die Gleichberechtigung der Frauen im Pfarramt wirft das landeskirchliche Archiv einen Blick aus ungewohnter Perspektive. Seine Präsentation dreht sich um die Amtstracht – den Talar – und regt zum irritierten Schmunzeln an. So zeigt das Archiv Entwürfe aus den 1950er-Jahren für einen speziellen Frauentalar: um die Hüfte kess tailliert, die Schultern breit und hoch – mehr Abendkleid denn Amtstracht. Der andere Entwurf bietet aufregende Armkrempen und ein hübsches Hütchen.

Um es kurz zu machen: Diese beiden Entwürfe wurden nie Realität, und Theologinnen und Theologen tragen heute den gleichen Talar – und sind in ihren Rechten und Pflichten völlig gleichgestellt. Doch der Weg bis dahin war steinig und lang. Rekonstruiert hat ihn die Theologin Dr. Dagmar Herbrecht in einem Beitrag für die Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlands, auf den sich die Historikerin und Archivarin Ruth Rockel bezieht, die die Präsentation zusammengestellt hat.

Zu sehen ist die Präsentation am Samstag, 8. März, von 10 bis 17 Uhr im Weiterbildungszentrum, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf. Danach werden die Tafeln in einer Vitrine im Foyer des Landeskirchenamts an der Hans-Böckler-Straße 7 ausgestellt. Das Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland präsentiert sich beim 7. Tag des Archivs an einem Gemeinschaftsstand mit dem Archiv der Fliedner-Kulturstiftung sowie zwei katholischen Archiven.

Pressemeldung der Evangelischen Kirche im Rheinland, 7. März 2014

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
 

Nach oben    E-Mail