Kirchengeschichtliche Forschung

Links zu eigenen und externen Archiven und Sammlungen

Wenn Sie sich über die Geschichte des reformierten Protestantismus informieren möchten oder Biografien von interessanten Persönlichkeiten suchen, finden Sie hier bei reformiert-info ausgewählte Darstellungen. Wir helfen Ihnen aber auch gerne weiter mit Links und Sammlungen auf anderen Seiten, die teilweise einen enormen Umfang an Material zur Verfügung stellen.

Online-Archive und Textsammlungen

 

Biografien nach Geburtsjahr


Augustinus
(354-430)


Jan Hus
(1371-1415)


Nikolaus von Kues
(1401-1464)


Johannes Oekolampad
(1482-1531)


Martin Luther
(1483-1546)






Martin Bucer
(1491-1551)




Marie Dentière
(1490/95-1561)


1 - 10 (40) > >>

Christentum und Philosophie - Gemeindeseminar zum Melanchthon-Jahr

24. Februar, 17. März, 14. und 28. April, Gemeindeseminar in Bielefeld

Zu dem schrankenlosen evolutionären Denken von der Antike bis heute stellt sich ein christliches Denken/Glauben in Abhängigkeit von göttlichen Offenbarungsquellen. Sich daraus ergebende Einstellungen sollen in einem Gemeindeseminar der Ev.-reformierten Gemeinde Bielefeld zur Sprache kommen.

Im Mittelpunkt werden die Humanismen (Melanchthon, Erasmus u.a.) stehen, die sich verbindend und trennend zeigen.

Als gemeinsamer Quellentext ist vorgesehen:
Philipp Melanchthon: Glaube und Bildung, Reclam 8609 [€5.40]
Zur persönlichen Begleitlektüre wird empfohlen: Uwe Birnstein: Der Humanist, Berlin (Wichern) [€9.95]
Materialien von der EKD werden auch bereit liegen.

Die Leitung hat Dr. Fritz U. Krause in mit Verbindung Pfarrerin Erika Edusei.

Programm
24. Februar: Philosophie und Christentum; Christlicher Humanismus: Luther und Melanchthon; evolutionärer Humanismus - eine kritische Einführung

17. März: Alfred Menzel (Pfarrer): Philipp Melanchthons Kirchenbild in seinem Schreiben an die Ravensberger Pastoren von 1554 – ein kritischer Entwurf von heutiger Aussage

14. April: Melanchthon: Loci communes; Confessio Augus-tana. In Verbindung mit Dr. Karl-Christoph Flick (Pfarrer i.R.)

28. April: aus Philipp Melanchthon: Glaube und Bildung (Reclam). „Menschenbild; sprachliche und ethische Bildung“

Die Veranstaltungen finden im Süsterzimmer oder in der Süsterkirche (Süsterplatz 2) statt.

Beginn: h 19.30 Anmeldungen bei Pfarrerin Edusei. Telefon: 0 52 02 - 37 41 edusei-krause@t-online.de

Quelle / weitere Informationen: http://www.reformiert-bi.de/

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
Philipp Melanchthon 1497 - 1560