Von Andreas Mertin - in 10 Kapiteln auf reformiert-info
7 Fragen: Von A wie Amsel bis Z wie Zürich
von Cornelia Kurth
von Sylvia Bukowski
Barmherziger Gott, mit Brot und Wein erinnerst du uns an die Hingabe deines Sohnes...
Predigt über Matthäus 27, 45-54 am Karfreitag 2015
von Rolf Wischnath
Predigt zu Mt 27,45-54. Von Rolf Wischnath (PDF)
von Sylvia Bukowski
''... Für uns hast du Jesus dahingegeben. Aber auch unter uns mehren sich die Stimmen, die nicht mehr gelten lassen, dass das wirklich nötig war...''
von Achim Detmers, Hannover, Neudietendorf (2010)
Warum ist Jesus trotz Verrat aus den eigenen Reihen nicht gescheitert - wie Politiker heute -, sondern geistlich auferstanden?
"Hilf uns unser Streben nach Vergebung, Versöhnung und Vereinigung nicht aufzugeben."
Der Nationale Kirchenrat von Korea (NCCK) und der Koreanische Christenbund (KCF)haben zu Ostern ein gemeinsames gebet veröffentlicht:
von Sylvia Bukowski
Der du die Schlüssel zum Leben hast: Entriegele unser Herz, dass wir die Osterbotschaft aufnehmen...
Predigten, Andachten und andere Texte zu Passion, Karfreitag, Sühne, Opfer, Versöhnung
''Menschennot und Gottestod'' - ''Widerstand und Ergebung''
Leeres Grab, Auferweckung, Auferstehung - Texte, von Johannes Calvin bis heute
www.ostergottesdienste.de
Gebete und Ordnungen online
Gute Predigt-Ideen zu übernehmen, ist erlaubt!
Beten mit den Worten Israels und in der Sprache unserer Zeit
Ein Impuls zum Wochenlied von Sylvia Bukowski
Suche

Schnell gefunden:
Was ist reformiert?
Eine Aktion für die Fastenzeit zwischen Aschermittwoch (18.2.) und Karfreitag (3.4.)
Rund um die Externsteine
23. März bis 17. April 2015: Ausstellung im Landeskirchenamt der Evangelisch-reformierten Kirche, Leer
Donnerstag, 09. April 2015, 19.30 Uhr, Evangelisch-Reformierte Gemeinde Hannover, Lavesallee 4
18. April, 18 Uhr: Vortrag von Dr. Gábor Vladár, Rektor der Theologishe Akademie Pápa
19. April bis 20. Mai 2015: Jubiläumsveranstaltungen in Detmold
3., 11. März, 19. April, 14. Juni, 27. September
1 - 10 (18) > >>
Notat to go - Barbara Schenck (2014)
Notat to go - Barbara Schenck (2014)

Die Evangelisten machen es uns auch nicht leicht. Wie war das denn nun mit dem letzten Mahl Jesu?

von Sylvia Bukowski
Barmherziger Gott, mit Brot und Wein erinnerst du uns an die Hingabe deines Sohnes...
Neuer EKD-Grundlagentext
Mit theologiegeschichtliche Erkundigungen auch zu Akzenten reformierter Theologie
Donnerstag, 09. April 2015, 19.30 Uhr, Evangelisch-Reformierte Gemeinde Hannover, Lavesallee 4
Vortrag von Prof. Dr. Dirkie Smit, Stellenbosch
Osterbotschaft des Generalsekretärs Chris Ferguson, Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen (WGRK)
In den Monaten vor Ostern haben wir außergewöhnliche Ausbrüche von Gewalt und Konflikten erlebt. Und das will viel heißen, angesichts der weit verbreiteten Kriege, Gewalt und Unruhe, die es in jüngster Zeit auf Gottes Welt gegeben hat.
Der reformierte Blick auf die Bilder. Gedanken zu einer theologischen Ästhetik. Teil VIII
Von Andreas Mertin
Die Evangelische Frauenarbeit der Lippischen Landeskirche ist neu organisiert
Kreis Lippe/Detmold. Eine zukunftsweisende Entscheidung hat die Frauenarbeit der Lippischen Landeskirche auf ihrer außerordentlichen Mitgliederversammlung (am 23. März) getroffen:
Lippische Landeskirche rät: auch an Rückzugsräume für Insekten und andere Lebewesen denken
Kreis Lippe/Oerlinghausen. Mit wenig Anstrengung und umweltfreundlich Unkraut auf Wegen zu kirchlichen Gebäuden zu beseitigen - das ist möglich.
Joh 20 in Arabisch, Dari, Englisch, Französisch, Italienisch, Kurdisch, Russisch, Serbisch, Somali, Spanisch, Swahili, Türkisch und Urdu
EKD. Viele Sprachen – eine Botschaft: Das Osterevangelium nach Johannes (Joh 20) steht für die Feiertage in 13 Sprachen zur Verfügung.