Theologie-Professoren lassen keinen Zweifel daran, dass »das Alte Testament Quelle und Norm der evangelischen Theologie ist und bleiben wird«
Stellungnahme von Professoren in Berlin gegen die Äußerungen von Prof. Slenczka.pdf
Von Andreas Mertin - in 10 Kapiteln auf reformiert-info
Vom Essen und Trinken
Fragen von Cornelia Kurth
von Sylvia Bukowski
...Schließe uns zusammen mit vielen anderen überall auf der Erde im Einsatz für eine Zukunft von Versöhnung und Gerechtigkeit...
Gebet von Sylvia Bukowski
8. Mai 1945 – 8. Mai 2015
Am 8. Mai 2015 jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 70. Mal. Aus diesem Anlass ist jetzt unter dem Titel „Erinnern – Mahnen – Danken. Arbeiten für den Frieden” eine Handreichung und Materialliste für Gottesdienst, Schule und Gemeinde erschienen.
Gebete und Ordnungen online
Gute Predigt-Ideen zu übernehmen, ist erlaubt!
Beten mit den Worten Israels und in der Sprache unserer Zeit
Ein Impuls zum Wochenlied von Sylvia Bukowski
Suche

Schnell gefunden:
Was ist reformiert?
ab 14. April in Münster: Ringvorlesung: Transfer zwischen Religionen
23. März bis 17. April 2015: Ausstellung im Landeskirchenamt der Evangelisch-reformierten Kirche, Leer
Konstanz erinnert zu 600. Todestag an böhmischen Reformator
18. April, 18 Uhr: Vortrag von Dr. Gábor Vladár, Rektor der Theologishe Akademie Pápa
19. April bis 20. Mai 2015: Jubiläumsveranstaltungen in Detmold
3., 11. März, 19. April, 14. Juni, 27. September
22. April, 19.30 Uhr: Vortrag von Prof. Dr. Martin Greschat in Neu-Isenburg
1 - 10 (20) > >>
Einspruch! - Mittwochs-Kolumne von Georg Rieger
von Sylvia Bukowski

...Schließe uns zusammen
mit vielen anderen überall auf der Erde
im Einsatz für eine Zukunft
von Versöhnung und Gerechtigkeit...

Gesamtsynode der Evangelisch-reformierten Kirche tagt in Emden
In Emden hat am Donnerstag (16. April) die Frühjahrstagung der Gesamtsynode der Evangelisch-reformierten Kirche begonnen. Im Abendmahlsgottesdienst zur Synodeneröffnung wurde der neue Vizepräsident Helge Johr in der Schweizer Kirche in sein Amt eingeführt.
Dirkie Smit und Margit Ernst-Habib in Hannover
Im Rahmen des Forschungsprojekts »Normativität und Standortbedingtheit der Theologie. Am Beispiel reformierter Bekenntnisschriften« hat am 09. und 10. April 2015 ein Workshop mit Prof. Dr. Dirkie Smit (Stellenbosch) und Margit Ernst-Habib (Mannheim) stattgefunden.
22. Mai - öffentliches Symposium in Basel
ref.ch. Im Mai wird das neue «Karl Barth-Zentrum für reformierte Theologie» an der Universität Basel eröffnet. Es sichert die Forschung über Barth sowie die Herausgabe seiner Werke.
Rainer Stuhlmann: Zwischen den Stühlen
Eine Rezension von Sylvia Bukowski
Präses Annette Kurschus predigte im Trauergottesdienst im Kölner Dom
Präses Annette Kurschus hat sich in ihrer Ansprache im Trauergottesdienst für die Opfer des Flugzeugunglücks vom 24. März bittend an Gott gewandt. „Gott selbst muss das Unbegreifliche zu seiner Sache machen“, sagte die leitende Theologin der Evangelischen Kirche von Westfalen am Freitag im Kölner Dom.

Traueransprache.pdf
ErK-Gesamtsynode antwortet auf Appell der Evangelischen Kirche in Syrien und beschließt Schule in Aleppo zu unterstützen
Die Evangelisch-reformierte Kirche hat zu Solidarität mit den Christen im Nahen Osten aufgerufen. Die Gesamtsynode verabschiedete am Freitag einen Brief, der politische Initiativen zur Verbesserung der Situation der Christen in der Region fordert.
Empfang für wiedereingetretene Kirchenmitglieder in Solingen
„Wir freuen uns natürlich über jeden Menschen, der wieder oder neu zur Evangelischen Kirche dazugehören möchte“, sagt die Solinger Superintendentin Dr. Ilka Werner. „Das wollen wir mit einem Empfang auch persönlich zum Ausdruck bringen.“