Erstes rheinland-pfälzisches Treffen von Spitzenvertretern in Mainz
Katechismus, Gebot, ein Blick in die Zukunft
von Cornelia Kurth
Nach Gott fragen und klagen
"Bewahre deine Seele gut, dass du nicht vergisst" (5. Mose 4,9). Die Aufforderung: Erinnere dich! ist ein biblischer Ruf. Der Gedenktag 27. Januar ist somit auch für reformierte Gemeinden ein besonderer Tag, den Opfern des Nationalsozialismus zu gedenken. Predigthilfen, Gottesdienstentwürfe und Texte, die sich der Frage stellen: Wo war Gott in Auschwitz? hier auf reformiert-info.
EKD veröffentlicht Materialien zum Länderschwerpunkt Türkei
EKD. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) regt alle Kirchengemeinden in ihrem Bereich dazu an, für bedrängte und verfolgte Christen in der Welt zu beten. Dafür wird der zweite Sonntag der Passionszeit (Reminiszere, in diesem Jahr am 1. März) empfohlen.
Römer 15,7 - Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.
Gebete und Ordnungen online
Gute Predigt-Ideen zu übernehmen, ist erlaubt!
Beten mit den Worten Israels und in der Sprache unserer Zeit
Ein Impuls zum Wochenlied von Sylvia Bukowski
Suche

Schnell gefunden:
Was ist reformiert?
Reformierte in Leipzig beteiligen sich an ökumenischen Protesten gegen Legida
Wanderausstellung „Zeitgenössische Kunst zur Bibel“ in Dortmund, Münster, Meschede, Minden
22. Januar bis 19. Februar: Wintervorträge 2015 in Frankfurt/M.
Mittwoch, 28. Januar, 19 Uhr, Süsterkirche Bielefeld
ACK-Projekt: Umweltpreis für Kirchengemeinden ausgelobt - Einsendeschluss 31. Januar 2015
Oktober 2014 bis Februar 2015
Montag, 2. Februar 2015, 15.30 Uhr, offene Kirche St. Klara, Nürnberg
Konstituierung am Montag, 2. Februar, in Detmold
Marktplatzgespräch in Detmold am 3. Februar
4. Februar, 19.30 Uhr: Vortrag in der evang.-ref. Gemeinde Ronsdorf, Kurfürstenstr. 13, Wuppertal-Ronsdorf
1 - 10 (22) > >>
Notat to go - Barbara Schenck
Notat to go - Barbara Schenck

Ein paar Zeilen unter den Meldungen „In Kürze“, mehr ist in diesem Januar nicht drin zur Veröffentlichung eines Appells des Bundesgesundheitsministers. Im Todesfall sollten Bürgerinnen und Bürger zur Organspende bereit sein:

Unterrichtsmaterialien auf www.holocaust-unterrichtsmaterialien.de
Das Pädagogische Zentrum von Fritz Bauer Institut & Jüdischem Museum Frankfurt hat ein neues Web-Portal zur pädagogischen Auseinandersetzung mit dem Holocaust entwickelt. Das Web-Portal enthält Texte und Fotos zur Verfolgung jüdischer Deutscher und zur Ermordung der europäischen Juden in den Jahren 1933-1945.
Das Magazin der Theologischen Fakultät der Universität Zürich
Themen u.a.: Frauen und Kirche - Film und Religion - Religion und Karikatur ...
Rat der EKD veröffentlicht Orientierungshilfe zur Inklusion
EKD. Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat unter dem Titel „Es ist normal, verschieden zu sein. Inklusion leben in Kirche und Gesellschaft“ eine neue Orientierungshilfe veröffentlicht.