Aktuelle Termine


Reformation und Flucht - Emden und die Glaubensflüchtlinge im 16. Jahrhundert
14. Mai bis 05. Nov. 2017
Gemeinsame Ausstellung der Johannes a Lasco Bibliothek und des Ostfriesischen Landesmuseums Emden


UEK: 200 Jahre Union zwischen lutherischen und reformierten Kirchen
Veranstaltungen zum 200. Jubiläum im Jahr 2017
Im Jahr 2017 wird nicht nur 500 Jahre Reformation, sondern auch 200 Jahre Unionen zwischen lutherischen und reformierten Kirchen gefeiert.


Münster: Die Macht des Wassers – Taufen in der Reformation
1. September bis 14. Januar
Große Taufausstellung des Stadtmuseums gemeinsam mit dem Evangelischen Kirchenkreis Münster im Rahmen des Reformationsjubiläums - 500 Jahre Reformation


Drei Ausstellungen zum Thema Reformation auf einen Schlag
27. August / 3. September 2017 bis 7. Januar 2018
Im Lipperland geben drei Sonderausstellungen einen Einblick in die Reformation und ihre Auswirkungen


Trans(Re)Formation - Klöster und Kirchen als Orte der Erneuerung?
26. August bis 03. Dezember 2017
Ein Ausstellungsprojekt und ein Weg zu historischen Kirchenräumen in der Ems-Dollart Region


Einfach frei – nicht nur am 31. Oktober 2017
Die westfälische Landeskirche auf dem Weg zum 500-jährigen Reformationsjubiläum
Westfalen. Mit der Kampagne »Einfach frei« nimmt die Evangelische Kirche von Westfalen den einmaligen Feiertag am 31. Oktober 2017 zum Anlass, die aktuelle Bedeutung der Reformation vor 500 Jahren zu unterstreichen.


Viel-fältiges Lächen - Lebensfreude im Alter
20. Mai bis zum 20. Oktober: Ausstellung in Groothusen
Bilder der Lebensfreude, fotografiert von Marina Franssen-Triebner/Emden


'STREIT!'
Ökumenische FriedensDekade 12.-22. November 2017
In diesem Jahr beschäftigt sich die Friedensdekade mit Konfliktlösung


Fernsehgottesdienst zum Reformationsjubiläum in NRW
Am 31. Oktober in Soest mit Präses Annette Kurschus und Ministerpräsident Armin Laschet
»Freiheit gestalten auf festem Grund« – unter diesem Leitmotiv steht der zentrale Gottesdienst am 31. Oktober in Soest, den die evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen zum 500-jährigen Reformationsjubiläum feiern.


Endspurt im Reformationsjahr
Finale des Festjahres: 500 Jahre Reformation werden „eingeleuchtet“
Vom Festgottesdienst über das Wurstessen bis zum Public-Viewing: Es gibt fast nichts, was es zum Finale des Reformationsjahres 2017 nicht gibt. Ein winziger Einblick in den Endspurt des Jubiläumsjahres in Hessen-Nassau.


1 - 10 (18) > >>

Jahreslosung 2014: ''Gott nahe zu sein ist mein Glück.''

Psalm 73,28

Die Übersetzung als erste Auslegung:

Was aber mich betrifft: Gottes Nähe ist gut für mich.
Ich fand meine Zuflucht beim Heiligen, dem Herrscher über allem:
Ich will erzählen von allen deinen Taten.

Bibel in gerechter Sprache (BigS)

 

Mein Glück aber ist es, Gott nahe zu sein;
bei Gott dem HERRN habe ich meine Zuflucht.
All deine Werke will ich verkündigen.

Neue Zürcher

 

ich aber, Gott nahn ist mir das Gute,
in meinem Herrn, DICH, habe ich meine Bergung gesetzt:
all deine Arbeiten zu erzählen.

Martin Buber mit Franz Rosenzweig

 

Ich aber: Gottes-Nahen ist gut für mich,
ich habe auf / in den Allherrn JHWH meine Zuflucht gesetzt,
(mit dem Willen) all deine Werke zu erzählen.

Erich Zenger (2000 im HThKAT)

 

Ich aber: Nahen Gottes ist für mich gut,
ich habe bei Adonaj JHWH meine Zuflucht genommen,
so daß ich all deine Werke erzählen kann.

Erich Zenger (1991)

 

Ich aber - deine Nähe ist mir köstlich,
ich setze mein Vetrauen auf Gott, den Herrn,
und erzähle all seine Taten.

Kurt Marti (1992)

 

Aber das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte
und meine Zuversicht setze auf Gott, den HERRN,
dass ich verkündige all dein Tun.

Luther-Bibel

 

Für mich aber ist Gottes Nähe beglückend!
Mein Vertrauen setze ich auf den Herrn, ja, auf den HERRN.
Alle deine Taten will ich weitererzählen.

Neue Genfer Übersetzung

 

Mir aber ist es Wonne, bei Gott zu sein.
Meine Zuflucht zu finden bei Gott, meinem Herrn.
Und künden will ich all deine Werke.

Bibel, Herder-Verlag 2007

 

Mir aber ist es köstlich, Gott nahe zu sein.
Ich setze meine Zuversicht auf Gott, den Herrn,
und verkünde alle deine Werke.

Alte Zürcher

 

Mir aber ist die Nähe Gottes köstlich;
Ich habe GOTT, den Herrn, zu meiner Zuflucht gemacht,
um alle deine Werke zu verkünden.

Schlachter-Bibel, Version 2000

 

Ich aber: Gott zu nahen ist mir gut.
Ich habe meine Zuflucht auf den Herrn HERRN gesetzt,
zu erzählen alle deine Taten.

Revidierte Elberfelder

 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
5. Sonntag nach Trinitatis

Gott, das fällt mir schwer nachzusprechen, wenn mir das Leben wie ein Rätsel erscheint.
Zwischen den Jahren, von Jahreslosung zu Jahreslosung, von Hebräer 13 zu Psalm 73, mit Holger Pyka, Pfarrer in Köln

Zwischen dem "Hauch von Abenteuer" auf der Suche nach der zukünftigen Stadt in der Losung für das Jahr 2013 und dem gegenwärtigen Glück der Jahreslosung 2014, entdeckt Holger Pyka "Offenbarungsweisheit":
Gott nahe zu sein ist mein Glück. - Psalm 73,28

Meditation, Exegese, Gebet

Predigt - Predigtmeditation - Lied - Texte zur Jahreslosung auf reformiert-info:
2. Korinther 12,9

Meditationen, Auslegung, Predigt zur Jahreslosung 2012 auf reformiert-info