SUCHE NACH EINER PREDIGT

Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung:

 

 

 

Schaffet Recht dem Armen und der Waise

Gebet zur Friedensdekade 2013

Plakatmotiv für die Friedensdekade 2013 von der Agentur dreigestalten in Oyten.

von Pfarrerin Mechthild Gunkel, Friedensbeauftragte des Reformierten Bundes

Gerechter Gott,

wir wollen solidarisch sein, so wie es im Psalm (82,3) heißt: 

„Schaffet Recht dem Armen und der Waise

und helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht.“

 

Wir wollen solidarisch sein -

und mit unseren Herzen mitfühlen,

mit unseren Mündern mitsingen und mitklagen,

wenn die Entrechteten ihre Stimme erheben,

mit unseren Händen Brot teilen,       

Suppe verteilen,

die Bedürftigen aufrichten,

mit unseren Füßen uns zu denen stellen, die im Abseits stehen.

 

„Schaffet Recht dem Armen und der Waise

und helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht.“

 

Wir wollen solidarisch sein

und mit unseren Augen den Blickwechsel wagen,

ein zweites Mal hinschauen,

und mit unseren Ohren genauer hinhören

und Angst und Verzweiflung heraushören,

und mit unserem Denken erfinderisch werden.

 

Wir wollen solidarisch sein

mit all unseren Möglichkeiten,

unserem ganzen Körper,

unserem ganzen Menschsein

Wir wollen mit denen streiten,

die in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft Verantwortung haben.

 

Wir wollen protestieren,

wenn das Recht der Armen und Waisen mit den Füßen getreten wird,

wenn den Elenden und Bedürftigen

die volle Teilhabe an unserer Gesellschaft verwehrt wird,

wenn Flüchtlingen ihr Recht vorenthalten wird

und Menschen in der Abschiebehaft sitzen,

von Verzweiflung und Unsicherheit gezeichnet.

 

„Schaffet Recht dem Armen und der Waise

und helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht.“

Deine Solidarität, barmherziger Gott, mache uns dazu Mut. AMEN

 


Pfarrerin Mechthild Gunkel, Friedensbeauftragte des Reformierten Bundes
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
10. bis 20. November 2013

“solidarisch?“, so lautet das Motto der 34. Ökumenischen FriedensDekade. Der Eröffnungsgottesdienst findet am 10. November in Münster statt.