SUCHE NACH EINER PREDIGT

Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung:

 

 

 

Lied der Woche

Ein Impuls zum Wochenlied von Sylvia Bukowski

Das Wochenlied zum 13. Sonntag nach Trinitatis: EG 343 - ''Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ''

Ein Impuls von Georg Rieger
Psalm 10 singen statt EG 345 (15. Sonntag nach Trinitatis)

''In der reformierten Tradition ist man glücklicherweise nicht an Wochenlieder gebunden.'' - Sylvia Bukowski
O Mensch bewein dein Sünde groß… - EG 76 zum Sonntag Judika

Ein Impuls zum Wochenlied von Sylvia Bukowski
von Sylvia Bukowski

„Die Jahre... veralten wie Gewänder“
Gedanken für die Woche des 3. Advents. Von Sylvia Bukowski

Ein Herz, das Demut liebet bei Gott am höchsten steht; ein Herz, das Hochmut übet, mit Angst zugrunde geht. Ein Herz, das richtig ist und folget Gottes Leiten, das kann sich recht bereiten, zu dem kommt Jesus Christ. - EG 10, 3. Strophe
Ein spiritueller Impuls zum Wochenlied EG 6: Ihr lieben Christen, freut euch nun

Von Sylvia Bukowski
Sylvia Bukowski zum Wochenlied EG 9: Nun jauchzet, all ihr Frommen

Ihr Armen und Elenden, zu dieser bösen Zeit, die ihr an allen Enden müsst haben Angst und Leid, seid dennoch wohlgemut, lasst eure Lieder klingen, dem König Lob zu singen, der ist eu`r höchstes Gut. (EG 9, Strophe 5)
Lied der Woche: 2. Sonntag nach Weihnachten

Kritische Rückfragen an das Wochenlied. Von Sylvia Bukowski
1. Sonntag nach Epiphanias: Gedanken zum Wochenlied EG 441: Du höchstes Licht, Du ewger Schein

von Sylvia Bukowski
Wochenlied EG 398: In dir ist Freude - 2. Sonntag nach Epiphanias

von Sylvia Bukowski
Denkanstoß zum Wochenlied »Lobt Gott, den Herrn, ihr Heiden all« (eg 293) - 3. Sonntag nach Epiphanias

von Sylvia Bukowski
Lied der neuen Woche (Letzter Sonntag nach Epiphanias): Herr Christ, der einig Gottes Sohn (eg 67)

Sylvia Bukowski erzählt, wie es ihr mit dem „ehrwürdigen Bekenntnislied“ in Ruanda ergeht.
Lied der Woche vom Sonntag Septuagesimä, 3. Sonntag vor der Passionszeit

Ein Impuls zur neuen Woche von Sylvia Bukowski, zur Zeit in Ruanda.
EG 196 - Wochenlied zum Sonntag Sexagesimä

Ein Impuls von Sylvia Bukowski aus Ruanda
Lied der Woche vom Sonntag Estomihi: EG 413

von Sylvia Bukowski, z.Zt. in Ruanda
Ein Impuls zum Wochenlied am Sonntag Reminiszere

von Sylvia Bukowski
... Nur unsretwegen hattest du zu leiden. Wochenlied EG 96

Anders gesagt: Von Jesu Stellvertretung reden mit Gran Torino und dem Kniefall Willy Brandts. Gedanken zum Wochenlied am Sonntag Okuli. Von Sylvia Bukowski
Wochenlied EG 98: Korn, das in die Erde, in den Tod versinkt - Sonntag Lätare

Impuls von Sylvia Bukowski
Impuls zum Wochenlied am Sonntag Palmarum: EG 87

von Sylvia Bukowski
Impuls zum Wochenlied am Ostersonntag: Christ lag in Todesbanden (EG 101)

von Sylvia Bukowski
Impuls zum Wochenlied EG 102 am Sonntag Quasimodogeniti

von Sylvia Bukowski
Psalm 23 in EG 274 - Wochenlied zum Monntag Misericordias

Ein Impuls von Sylvia Bukowski
Mit Freuden zart zu dieser Fahrt - EG 108 am Sonntag Jubilate

Ein Impuls von Sylvia Bukowski
Wochenlied EG 243 am Sonntag Kantate: Lob Gott getrost mit Singen

Impuls von Sylvia Bukowski
EG 133 - Wochenlied zum Sonntag Rogate

Ein Impuls von Sylvia Bukowski
Was brauche ich am dringendsten?

Ein Impuls zum Wochenlied EG 128 „Heilger Geist, du Tröster mein“ am Sonntag Exaudi
Wochenlied zu Pfingsten: EG 125

Ein Impuls von Sylvia Bukowski
zum Wochenlied ''Gelobt sei der Herr'' (EG 139) am Sonntag Trinitatis

ein Impuls von Sylvia Bukowski
Lied zum Johannistag am 24. Juni: Wir wollen singn ein' Lobgesang (EG 141)

Ein Impuls von Sylvia Bukowski
Das Wochenlied zum 3. Sonntag nach Trinitatis. Ein Impuls von Sylvia Bukowski

Als Gewohnheitskirchgänger(in) kann man dieses Lied gedankenlos mitsingen. „Jesus nimmt die Sünder an“- klar, weiß ich, ist nichts Neues, nichts besonders Aufregendes. Aber wenn man sich doch Gedanken macht, tauchen verschiedene, z.T. aufregende Fragen auf:
Das Wochenlied zum 2. Sonntag nach Trinitatis. Ein Impuls von Sylvia Bukowski

... Wer traut sich dagegen überhaupt noch zuzugeben, Zeit zu haben, keine Hektik, keinen überbordenden Terminkalender? ...
Das Wochenlied zum 4. Sonntag nach Trinitatis. Ein Impuls von Sylvia Bukowski

Angesichts der eskalierenden Gewalt in Israel/Palästina und den jahrelangen, verheerenden Kriegswirren in Syrien/Irak ist die Bitte besonders dringlich: „Lass die Völker nicht verderben. Wende Hass und Feindessinn auf den Weg des Friedens hin!“
Impuls zum Wochenlied am 6. Sonntag nach Trinitatis

Im Zentrum des 6. Sonntags nach Trinitatis steht die Erinnerung an die Taufe.
Impuls zum Wochenlied EG 318 - 8. Sonntag nach Trinitatis

von Sylvia Bukowski
EG 497 am 9. Sonntag nach Trinitatis

von Sylvia Bukowski
Das Wochenlied zum 11. Sonntag nach Trinitatis: EG 299

Keiner von uns kann sich herausreden, gar nichts damit zu tun zu haben. Vielleicht gerade, weil wir gar nichts tun. - Ein Impuls von Sylvia Bukowski
Das Wochenlied zum 10. Sonntag nach Trinitatis.

Nimm von uns, Herr, du treuer Gott ... - Ein Impuls von Sylvia Bukowski zum Israelsonntag
Das Wochenlied zum 12. Sonntag nach Trinitatis

So armselig finde ich mein Leben gar nicht – ein Impuls von Georg Rieger