(Weiter zurückliegende Links auf Nachrichten anderer Internetseiten funktionieren möglicherweise nicht mehr.)
 

Kurzmeldungen




Glaubensbiographie der Menschen geprägt
Rheinische Kirche trauert um Superintendent i. R. Friedhelm Polaschegg


Reformationstag wird in Hamburg Feiertag
Nach Schleswig-Holstein beschloss auch Hansestadt den 31. Oktober als Feiertag


Gemeinsames Abendmahl konfessionsverschiedener Ehepaare
Evangelische Kirche begrüßt katholisches Votum


65 Prozent der Bayern für Religionsunterricht
Bei Protestanten ist die Zahl noch höher


Kindersoldaten im Südsudan
Zahl auf traurigem Rekord


Religiöse Bildung und Pluralismus
EKD veröffentlicht Grundsätze zum konfessionell-kooperativen Religionsunterricht




"Auch ein gesellschaftlicher Feiertag"
Bremens Bürgermeister für Reformationstag als Feiertag


Evangelischer Fakultätentag für offene Diskussionskultur
Debatte über Meinungsfreiheit an Universitäten


1 - 10 (392) > >>

Buchtipp: Charlotte von Kirschbaum und Elisabeth Freiling: Briefwechsel von 1934 bis 1939

herausgegeben von Günther van Norden

Cover (Detail): Charlotte von Kirschbaum und Elisabeth Freiling: Briefwechsel von 1934 bis 1939, hrsg. von Günther van Norden, Vandenhoeck & Ruprecht 2014

Der Briefwechsel zwischen Charlotte von Kirschbaum, die Weggefährtin Karl Barths, und Elisabeth Freiling, Sprecherin der Vikarinnen in der „Bruderschaft rheinischer Hilfsprediger und Vikare“,  ist ein einzigartiges Dokument des Kirchenkampfes im Bewusstsein der beiden bedeutenden Frauen.

Charlotte von Kirschbaum und Elisabeth Freiling: Briefwechsel von 1934 bis 1939

herausgegeben von Günther van Norden
1. Auflage 2014
232 Seiten gebunden
ISBN 978-3-525-55073-1
Vandenhoeck & Ruprecht

29,99 €

www.v-r.de/de/title-1-1/charlotte_von_kirschbaum_und_elisabeth_freiling-1011244/

Interview mit dem Herausgeber Günther van Norden.pdf

Einblicke in Einleitung und eine Auswahl der Briefe auf der Internetseite des Verlags und bei Google books:

http://www.v-r.de/pdf/titel_inhalt_und_leseprobe/1011869/inhaltundleseprobe_978-3-647-55073-2.pdf

http://books.google.de/books?id=8N0PAwAAQBAJ&pg=PT216&lpg=PT216&dq=charlotte+von+kirschbaum+und+elisabeth+frei&source=bl&ots=WHfF6mCG43&sig=5FsfDXVE3WLj14c6ArGdEw-kndQ&hl=de&sa=X&ei=PEowU4LBC8njywPZr4DACw&ved=0CDYQ6AEwAQ#v=onepage&q&f=false

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks