SUCHE NACH EINER PREDIGT

Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung:

 

 

 

Ganz Israel wird gerettet werden

Brief an die Gemeinde in Rom 11, 26

Predigthilfe der Aktion Sühnezeichen zum Israelsonntag 2014 mit einem Geleitwort von Kirchenpräsident Martin Heimbucher

Kostenlose Bestellung eines gedruckten Exemplars oder des PDFs via E-Mail:
https://www.asf-ev.de/de/meta/publikationen-webshop/predigthilfen/bestellformular-predigthilfe.html

Eine Kurzfassung mit Inhaltsverzeichnis zur Ansicht:
https://www.asf-ev.de/de/meta/publikationen-webshop/predigthilfen.html

Inhalt

Kirchenpräsident Martin Heimbucher:
Geleitwort

Dagmar Pruin:
Editorial

Hadas Cohen:
Unmöglichkeiten einer Transzendenz oder warum ich mich schlecht fühlte, weil meine Großeltern nicht Auschwitz überleben mussten

Helmut Ruppel:
Zuhören ist auch Gedenken. 410 Gedenkblätter für Marie Jalowicz Simon

Ingrid Schmidt:
»Ich bin eben durchs Netz geschlüpft und freue mich dankbar des Lebens.« – Friedl Dicker-Brandeis – eine vergessene Künstlerin?

Anstöße aus der biblischen Tradition

Rabbiner David J. Fine:
Erwählt durch Gott (Exodus 19,5-6)

Helmut Ruppel:
»Ganz Israel wird gerettet werden …« (Röm 11,25-32)
Fiktives Gespräch mit Klaus Wengst auf der Grundlage seines Gangs durch den Römerbrief

Rabbiner David J. Fine:
Der Glaube und die Akzeptanz des Anderen (Römer 11,25-32)

Helmut Ruppel:
Zum Verlernen (1): »Alttestamentarisch«? – Alttestamentlich!

Gisela Kittel:
Die Kirche im Chor der Glückssucher? Notwendige Notizen zur Jahreslosung

Helmut Ruppel:
Liturgie für den Gottesdienst am Israelsonntag, 24. August 2014 – 10. Sonntag nach Trinitatis

Anstöße aus der theologischen Tradition

Eberhard Busch:
Das Erbarmen und das Gebot des Einen Gottes. Die Barmer Theologische Erklärung, 1934 – 2014, gelesen im Blick auf Römer 11,25-32

Materialien für die Gemeinde

Helmut Ruppel und Ingrid Schmidt:
Papst Franziskus, Die Freude des Evangeliums / Amos Oz und Fania Oz-Salzberger, Juden und Worte / Jürgen Ebach, Beredtes Schweigen / Hinrich C. C. Westphal, Heiter bis heilig / Christian Lehnert, Korinthische Brocken / Katja Petrowskaja, Vielleicht Esther / Anne C. Voorhoeve, Unterland / Jugendbücher zum Thema »Erster Weltkrieg«

ASF-Freiwillige berichten

Carina Schweikart:
Es gibt immer mehr als eine Wahrheit

Rebecca Hasenkamp:
Es steht acht zu neun

Melina Stainton:
Er lässt mich in sein Leben

Kollektenbitte für Aktion Sühnezeichen Friedensdienste

Autor_innen, Bild- und Fotonachweise

Impressum

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2014 - Kallus statt Verstockung

ekir.de. Der „Israelsonntag“ bietet einen besonderen Anlass im Kirchenjahr, sich der engen Verbundenheit mit dem jüdischen Volk bewusst zu werden. Über diese Bindung an Israel spricht auch der Apostel Paulus in dem für den 24. August vorgeschlagenen Predigttext.
Arbeitshilfe für eine Gedenkstunde am 9. November 2014

Predigt zu Joel 2,12-13
neue Arbeitshilfen

für Gottesdienst und Predigt am 9. August 2015 online: