Archiv


© Pixabay

Diese Seite ist das Archiv der Nachrichten auf der Startseite.

Täglich bringen wir auf unserer Homepage Nachrichten von der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen, den Landeskirchen, Gemeinden - und natürlich von uns, dem Reformierten Bund e.V. Hier lesen Sie, was in den vergangenen Wochen passiert ist. Für spezielle Anfragen nutzen Sie einfach unsere Suchfunktion:

Suche

Reformierte Liturgie

#LiturgieUpdate
Die Reformierte Liturgie hat sich als Grundlage für die Gottesdienstgestaltung bewährt. Nun wird der Text in einem gemeinschaftlichen Projekt, koordiniert vom Reformierten Bund in Deutschland e.V., neu bearbeitet.

'Jede Stimme zählt'

EKBO: Wahlaufruf in Berlin
Berliner Bischöfe, des Diözesanrats der Katholiken im Erzbistum Berlin und der Landessynode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg- schlesische Oberlausitz betonen die Bedeutung für die Demokratie.

Für den Erhalt der ehemaligen Hofsynagoge

Religionsgemeinschaften in Detmold und Lippe betonen religiöse und historische Bedeutung
Das ehemalige jüdische Bethaus in Detmold gilt als älteste freistehende Hofsynagoge Nordwestdeutschland. Doch dem Gebäude droht der Abriss.

Buchtipp: Wohin steuert das 'Modell' Volkskirche?

Tagungsband dokumentiert die Diskussion über Form der verfassten Kirche
Das zurückliegende Jahrhundert war ein Jahrhundert im Wandel, der zunehmend auch das Modell der Volkskirche in Frage stellt.

Verfechter neuer Formen der Gemeindearbeit

Lippe: Dietmar Arends wird 60 Jahre alt
Er steht seit 2014 an der Spitze der Lippischen Landeskirche: Am 19. Januar feierte Dietmar Arends seinen Jubiläumsgeburtstag.

Rheinische Kirche fordert sofortiges Moratorium für Kohleabbau in Lützerath

Rheinland: Stopp verschafft laut Landessynode Zeit für Klärung wichtiger Fragen
Braucht es diese Kohle wirklich? Diese Frage stellt die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland in einem Beschluss zu der Diskussion um den Abbau in Lützerath.

Neues Mitglied der Kirchenleitung eingeführt

EKvW: Feierlicher Gottesdienst in der Bielefelder Süsterkirche
Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche von Westfalen (EkvW) ist offiziell wieder vollständig. In einem feierlichen Gottesdienst in der Bielefelder Süsterkirche wurde Peter Winkemann (54) als neues nebenamtliches Mitglied eingeführt.

'So sinkt die moralische Glaubwürdigkeit'

Evangelische Friedensarbeit warnt vor zunehmender Kriegslogik
Zum Amtsantritt des neuen Verteidigungsministers Boris Pistorius fordert die Evangelische Friedensarbeit, den Blick auf eine neue europäische Friedensordnung zu richten.

Auch Kirchen sind nicht frei von Rassismus

Hessen-Nassau: Bundesweite Gebetswoche eröffnet
Bei der bundesweiten Eröffnung der traditionellen Gebetswoche für die Einheit der Christ:innen wird klar: Auch die Kirchen sind ganz und gar nicht vor Rassimus im Alltag gefeit.

Junge Menschen begegnen dem jüdischen Glauben

Baden: Evangelische Kirchengemeinde Gengenbach vergibt Hermann-Maas-Medaille für religiöse Verständigung
Die Auszeichnung geht im Jahr 2023 an das Projekt „Meet a Jew“ des Zentralrats der Juden in Deutschland.
1 - 10 (4515) > >>