(Weiter zurückliegende Links auf Nachrichten anderer Internetseiten funktionieren möglicherweise nicht mehr.)
 

Kurzmeldungen


Asylstreit spitzt sich zu
Vor weichenstellenden Sitzungen der Unionsparteien zeichnet sich keine Einigung im Asylstreit ab


Public Viewing in Kirchen
Gema-Lizenzen werden gut nachgefragt


'Es ist gut, eine Auswahl zu haben'
Stimmen zur Kandidatur von Rita Famos (CH)


Streit um '70 Jahre Staat Israel'
Präses Manfred Rekowski verteidigt Stuhlmanns Essay




Glaubensbiographie der Menschen geprägt
Rheinische Kirche trauert um Superintendent i. R. Friedhelm Polaschegg


Reformationstag wird in Hamburg Feiertag
Nach Schleswig-Holstein beschloss auch Hansestadt den 31. Oktober als Feiertag


Gemeinsames Abendmahl konfessionsverschiedener Ehepaare
Evangelische Kirche begrüßt katholisches Votum


65 Prozent der Bayern für Religionsunterricht
Bei Protestanten ist die Zahl noch höher


Kindersoldaten im Südsudan
Zahl auf traurigem Rekord


1 - 10 (396) > >>

Aktuelles

(Diese Seite ist gleichzeitig das Archiv der Nachrichten auf der Startseite.)

Aktuelles

Nes Ammim - aus dem Alltag in einem nicht-alltäglichen Dorf in Israel. 72. Kapitel
Von Tobias Kriener

Tobias Kriener
Schweizerischer Evangelischer Kirchenbund SEK
Am 17. Juni haben die Mitglieder der Abgeordnetenversammlung des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) in Schaffhausen Pfarrer Gottfried Locher für eine dritte Amtszeit als Ratspräsident bestätigt. Pfarrer Pierre-Philippe Blaser wurde neu in den Rat gewählt.

Quelle: SEK
Präses Annette Kurschus zum 100-jährigen Jubiläum der Evangelischen Frauenarbeit
Zum 100-jährigen Jubiläum hat Präses Annette Kurschus das Engagement der Evangelischen Frauenarbeit gewürdigt.

Quelle: Evangelische Kirche von Westfalen
Evangelischer Raiffeisenkongress in Bonn eröffnet
Mit dem Evangelischen Raiffeisenkongress erinnert die Evangelische Kirche im Rheinland zum 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen an den christlichen Sozialreformer und Genossenschaftsgründer.

Quelle: EKiR
Tagung zu den theologischen Grundlagen des interreligiösen Dialogs
Der interreligiöse Dialog ist in einer multireligiösen Gesellschaft wichtiger denn je. Daher will die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) sich noch intensiver im Dialog mit anderen Religionen engagieren. Zu diesem Ergebnis kamen die Teilnehmer eines Studientages der ACK zu den theologischen Grundlagen des interreligiösen Dialogs am 14. Juni in Fulda.

Quelle: ACK
Tag der offenen Gesellschaft
Tische rausstellen, Menschen einladen - fertig ist die Aktion zum 'Tag der offenen Gesellschaft' am 16. Juni. Auch Kirche und Diakonie waren jetzt am Frankfurter Mainufer dabei.

Quelle: EKHN
Rheinische Kirche startet Choraktion zur Fifa-Fußballweltmeisterschaft
Die Evangelische Kirche im Rheinland sucht den besten Chor zur Fifa-Fußballweltmeisterschaft in Russland 2018.

Quelle: EKiR
Lippische Landessynode: Von Ankerzentren Abstand nehmen und Rechtsanspruch auf Familiennachzug für subsidiär Geschützte wieder einführen
Die Lippische Landessynode fordert die Bundesregierung auf, den Rechtsanspruch auf Familiennachzug für subsidiär Geschützte wieder einzuführen sowie von den Plänen für sogenannte Ankerzentren Abstand zu nehmen.

Quelle: Lippische Landeskirche
Predigt von Prof. Dr. Marco Hofheinz
Vom 24.6.2018 im Rahmen des Allianz-Gottesdienstes auf dem Marktplatz in Siegen-Eiserfeld zu Lk 24,13-35

Marco Hofheinz
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz