Die Psychoanalytikerin Jeanette Fischer plädiert für einen angstfreien Umgang mit dem Fremden

Unter dem Titel Fremde / Liberale / Fahrende wurden zunächst Beispiele aus der Literatur gelesen, bevor eine Diskussion über Lebensweisen und Vertrauen mit der Psychoanalytikerin aus Zürich begann.