Aktuelle Termine


Hört, es schallen Himmelslieder
16. Dezember, Johannes A Lasco Bibliothek
Am 16. Dezember um 11:30 Uhr lädt die Johannes a Lasco Bibliothek erneut zu der 'Sonntagsmatinée in der Bibliothek' ein.


Geldericus Crumminga - Die Bücherwelt eines Emder Juristen
Johannes a Lasco Bibliothek, 23. August 2018 bis 31. Januar 2019


<< < 31 - 39 (39)

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Uns ist der Schutz personenbezogener Daten sehr wichtig. Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um die Beachtung der gesetzlichen Vorschriften sicherzustellen. Wir informieren Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten mit nachfolgenden Hinweisen.

Verantwortlich für folgende Internetauftritte

reformiert-info.de
newsletter.reformiert-info.de
reformierter-bund.de
calvin09.de
calvin-stiftung.de
calvin-institutio.de
heidelberger-katechismus.net
karl-barth-jahr.eu
fromapp.org
reformiert-online.net


Reformierter Bund in Deutschland e.V.
Dr. Achim Detmers
Knochenhauerstraße 42
D-30159 Hannover
Deutschland
info@reformierter-bund.de

Cookies

Um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen sowie um die erforderlichen technischen Funktionen zu ermöglichen und sicherzustellen, werden auf unserer Webseite in einigen Bereichen Cookies eingesetzt, ggfs. auch von Drittanbietern.
"Cookies" sind kleine Textdateien, die lokal auf der Festplatte Ihres Endgeräts (Computer, Smartphone, Tablet) abgelegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden. Nach Beendigung Ihres Besuchs und Beenden des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers werden die meisten Cookies automatisch gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies können für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Endgerät verbleiben und ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).
Die Installation von Cookies können Sie wie unter „Einwilligung und Ablehnung von Cookies“ beschrieben, durch Änderung der Einstellungen Ihrer Browser Software bestimmen. Allerdings können Sie dann unter Umständen nicht mehr alle Funktionen unserer Webseite nutzen.

Einwilligung und Ablehnung von Cookies

Die Einwilligung oder Ablehnung von Cookies können Sie über die Einstellungen Ihres Webbrowsers erklären. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie beim Setzen von Cookies benachrichtigt oder Cookies generell ablehnt. Allerdings können Sie dann nicht mehr alle Funktionen unserer Webseite nutzen. Über die folgenden Links können Sie sich über diese Möglichkeit für die am meisten verwendeten Browser informieren:
Internet Explorer: http://support.microsoft.com/gp/cookies/de
Firefox: http://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer
Google Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=95647
Safari: http://www.verbraucher-sicher-online.de/anleitung/cookies-verwalten-in-apple-safari
Opera: http://help.opera.com/Linux/12.10/de/cookies.html 

Hosting

Für unser Online-Angebot nehmen wir Hosting-Leistungen in Anspruch. Computerkapazität, Speicherplatz, Datenbank, Sicherheitsmaßnahmen, Wartung werden für unser Online-Angebot eingesetzt. Wir verarbeiten Daten von Besuchern und Kunden unseres Onlineangebotes (Daten über die Nutzung, über den Inhalt, Kontaktdaten). Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und Art. 28 der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

Verarbeitung von Daten

Das Verarbeitung von Daten bei geschäftlichen Beziehungen oder aufgrund von unseren Vorgaben in der Satzung erfolgt für unserer Mitglieder oder weiterer Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).
Das Vertragsverhältnis bestimmt den Umfang und die Art der Daten. Neben Stammdaten (Name, Adresse etc.), Kontaktdaten (E-Mail-Adressen, Telefonnummern etc.), werden ggf. auch Daten zum Vertrag (Leistungen, Informationen, Daten von Kontaktpersonen) und ggf. Daten zu Zahlungen (z.B. Bankdaten, Zahlungsdaten, etc.) gespeichert.
Es gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr für unsere geschäftlichen Beziehungen (inkl. Gewährleistungs- oder Haftungspflichten) oder unseren Vorgaben in der Satzung benötigt werden.

Protokolldaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers/einer Nutzerin auf eine Seite aus unserem Webseiten-Angebot werden Daten über diesen Vorgang temporär in einer Protokolldatei gespeichert. Dies sind:

  • Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Die temporäre Speicherung dieser sog. Server-Logdaten ist zur Erbringung des Dienstes aus technischen Gründen und danach zur Sicherstellung der Systemsicherheit erforderlich.
Die Daten werden nach einer allenfalls statistischen, also anonymisierten Auswertung gelöscht. Nutzerprofile werden nicht gebildet.
Zur Verbesserung unseres Web-Angebots setzen wir die Open-Source-Software Matomo (ehemals Piwik) ein. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Sie haben dennoch die Möglichkeit, auch der Erfassung anonymisierter Daten zu widersprechen.


Außerdem können Sie in den gängigen Web-Browsern die Funktion „Do-not-track“ aktivieren, um die Erfassung von Nutzungsdaten zu unterbinden.
Die erzeugten Daten werden ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei Matomo (PIWIK) frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch nicht.
Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.
 

Datenverarbeitung bei Dienstleistungen für Kunden

Das Verarbeitung von Daten unserer Kunden bei geschäftlichen Beziehungen (z.B. Webseitenerstellung, Designentwicklung, Beratung, Schulung, Administration) erfolgt für unsere Kunden oder weitere Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).
Das Vertragsverhältnis bestimmt den Umfang und die Art der Daten. Neben Stammdaten (Name, Adresse etc.), Kontaktdaten (E-Mail-Adressen, Telefonnummern etc.), werden ggf. auch Daten zum Vertrag (Leistungen, Informationen, Texte, Fotos, Videos, Daten von Kontaktpersonen), ggf. Daten zu Zahlungen (z.B. Bankdaten, Zahlungsdaten, etc.) und Daten zur Nutzung (bei Webseiten von Kunden) gespeichert.
Von unserer Seite erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an Dritte.
Es gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Die Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr für unsere geschäftlichen Beziehungen (inkl. Gewährleistungs- oder Haftungspflichten) benötigt werden. "

Datenverarbeitung bei vertraglichen Dienstleistungen

Das Verarbeitung von Daten von unseren Kunden bei geschäftlichen Beziehungen (z.B. Webseitenerstellung, Designentwicklung, Beratung, Schulung, Administration) erfolgt für unsere Kunden oder weitere Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).
Das Vertragsverhältnis bestimmt den Umfang und die Art der Daten. Neben Stammdaten (Name, Adresse etc.), Kontaktdaten (E-Mail-Adressen, Telefonnummern etc.), werden ggf. auch Daten zum Vertrag (Leistungen, Informationen, Daten von Kontaktpersonen) und ggf. Daten zu Zahlungen (z.B. Bankdaten, Zahlungsdaten, etc.) gespeichert.
Von unserer Seite erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an Dritte.
Es gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr für unsere geschäftlichen Beziehungen (inkl. Gewährleistungs- oder Haftungspflichten) benötigt werden.

Datenverarbeitung bei der Verwaltung

Für die Einhaltung von gesetzlichen Pflichten (Archivierung), für die Finanzbuchhaltung und die Organisation verarbeiten wir Daten unserer Kunden und Mitglieder entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).
Das Vertragsverhältnis bestimmt den Umfang und die Art der Daten. Neben Stammdaten (Name, Adresse etc.), Kontaktdaten (E-Mail-Adressen, Telefonnummern etc.), werden ggf. auch Daten zum Vertrag (Leistungen, Informationen, Daten von Kontaktpersonen) und ggf. Daten zu Zahlungen (z.B. Bankdaten, Zahlungsdaten, etc.) gespeichert.
Von unserer Seite erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an Dritte.
Es gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr für unsere geschäftlichen Beziehungen (inkl. Gewährleistungs- oder Haftungspflichten) benötigt werden.

Kontaktanfragen

Wir erheben und verarbeiten Ihre z.B. über Kontaktformulare oder E-Mail-Anfragen mitgeteilten Kontaktdaten (wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer) zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfragen und für den Versand von Informationen rund um Tätigkeiten und Veranstaltungen unserer Einrichtung z.B. per Post oder E-Mail entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).
Postanschriften und E-Mail-Adressen, die im Rahmen von Anfragen oder Bestellungen von Informationsmaterial angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz bzw. den Versand verwendet. Eine Weitergabe an Dritte darüber hinaus zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt.
Wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten für Informationen widersprechen möchten, genügt jederzeit eine kurze Nachricht per E-Mail oder Post an uns (s. unser Impressum)."

Kommentare

Nutzerinnen und Nutzer unseres Webangebotes können Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen. Dabei werden die IP-Adressen gespeichert. Grundlage dieser Speicherung ist unserer berechtigtes Interesse (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), es erfolgt zu unserer Sicherheit, falls der Kommentar/die sonstigen Beiträge widerrechtliche Inhalte enthalten. Für die Verbreitung solcher Kommentare können wir belangt werden, deshalb stellt die Speicherung unser berechtigtes Interesse dar.

Newsletter

Wenn Sie uns Ihre jederzeit widerrufliche Einwilligung erteilen, erheben und verarbeiten wir Ihre Angaben (Name, E-Mail-Adresse) für den Versand unseres Newsletters per E-Mail. Wenn Sie eine erteilte Einwilligung widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer Daten für Informationen widersprechen möchten, können Sie die Abmeldefunktion im Newsletter nutzen oder uns eine kurze Nachricht per E-Mail oder Post senden (s. unser Impressum).
Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt mit einem Double-Opt-In-Verfahren auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger (Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG und auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG). Sie melden sich mit ihrer E-Mail-Adresse an und erhalten von uns eine Bestätigungsmail. Dort wird eine zweite Bestätigung durch einen Klick auf einen Link gebeten, damit man sich nicht mit einer fremden E-Mail-Adresse anmelden kann. Damit die rechtlichen Anforderungen eingehalten werden (auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), wird der Vorgang der Anmeldung protokolliert (E-Mail-Adresse, Anmeldezeitpunkt, Bestätigungszeitpunkt, IP-Adresse).

Newsletter-Statistik

Unser Newsletter enthält kleine Dateien, die bei einem Aufruf des Newsletters auf unserem Server protokolliert werden. Es wird die IP-Adresse, die Browserversion, das Betriebssystem und der Zeitpunkt des Zugriffs gespeichert. Durch diese Daten wollen wir unseren Newsletter verbessern. Neben den technischen Daten (die uns bei technischen Probleme hilfreich sind) ist es uns wichtig, die Inhalte an die Lesegewohnheiten der Nutzer anzupassen. Diese Funktion wird nicht dazu eingesetzt, einzelne Nutzer zu erkennen oder zu beobachten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Matomo (PIWIK)

Auf unserer Webseite wird Matomo (Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, mit der pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden, eingesetzt. Matomo (Piwik) verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer temporär gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden auf unserem Server gespeichert. Erfasste Informationen werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengefügt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie dienen der Verbesserung relevanter Inhalte unseres Internetangebotes.
Die IP-Adresse wird für Matomo (Piwik) nur anonymisiert verarbeitet.
Sie können die Installation der Cookies verhindern, indem Sie wie unter „Einwilligung und Ablehnung von Cookies“ beschrieben, die Einstellung Ihrer Browser Software bestimmen.
Grundlage dieser Analyse von Matomo (Piwik) ist unserer berechtigtes Interesse (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO).

Web-Angebote anderer Anbieter

Auf unseren Internet-Seiten sind Links zu Web-Angeboten anderer Anbieter enthalten. Wenn Sie einem externen Link folgen, werden Daten von Ihrem Computer an Server des Anbieters der verlinkten Inhalte übertragen. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte externer Angebote und darauf, dass deren Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Web-Dienste Dritter

Ferner binden wir durch Links Webdienste Dritter ein. Durch Klick auf den Link verlassen sie unsere Webseite und nehmen Dienste Dritter an. Durch Ihre Zustimmung kann ein direkter Datenaustausch zwischen Ihrem Computer und den Servern der externen Dienste zustande kommen. Wir haben keinen Einfluss auf die übermittelten Daten und die Verarbeitung der Daten durch diese Anbieter. Auf einzelnen Seiten in diesem Web-Angebot sind Webdienste folgender Anbieter eingebunden: 
facebook.com
youtube.com
twitter.com
Grundlage dieser Einbindung von Webdiensten Dritter ist unserer berechtigtes Interesse (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO).
Damit Webdienste Dritter Inhalte übermitteln können, wird immer die IP-Adresse benötigt. Durch unsichtbare Bild-Pixel können Webdienste Dritter Information erhalten und darüber Informationen zur Nutzung unserer Seite erhalten. Webdienste Dritter können auch Cookies auf ihrem Rechner hinterlegen. Dies kann durch Einstellungen an ihrem Browser verhindert werden (siehe Punkt Cookies).

Einsatz von facebook.com

Wir bieten Funktionen und Inhalte über die Webseite facebook.com an. Sofern Benutzerinnen und Benutzer unserer Inhalte bei Facebook auch einen eigenen Account bei Facebook haben, kann Facebook die Nutzung dem Profil des Facebookaccounts zuordnen.
 Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch Facebook entnehmen Sie bitte den Informationen bei Facebook: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Einsatz von Youtube-Videos

Auf unserer Webseite werden YouTube-Videos per Link eingebunden, die bei YouTube gespeichert sind.
Zwecke und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch YouTube entnehmen Sie bitte den Informationen bei Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
Wenn Sie nicht möchten, dass YouTube Daten über Sie erhält, dürfen Sie den Link nicht folgen und die Videos nicht abspielen.
Die Datenübertragung erfolgt bei der Abspielung des Videos unabhängig davon, ob Sie bei YouTube bzw. Google ein Nutzerkonto innehaben, über das Sie eingeloggt sind, oder ob für Sie kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie eingeloggt sind, können diese Daten unmittelbar Ihrem Konto zugeordnet werden. Wenn Sie dies möglichst vermeiden möchten, müssen Sie sich vor Aktivierung des Videos dem Besuch ausbuchen.

Einsatz von twitter.com

Wir bieten Funktionen und Inhalte über den Dienst Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) an. Sofern Benutzerinnen und Benutzer unserer Inhalte bei Twitter auch einen eigenen Account bei Twitter haben, kann Twitter die Nutzung dem Profil des Twitteraccounts zuordnen.
Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Die Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/de/privacy
Opt-Out für das benutze Gerät: https://twitter.com/personalization.

Rechtliche Pflichten

Wir schützen Ihre persönlichen Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen. Wir werden personenbezogene Daten an auskunftsberechtigte Institutionen (Behörden) übermitteln, wenn dazu durch Rechtsvorschriften oder per Gerichtsbeschluss eine Pflicht besteht.

Auskunft/Löschung

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Außerdem können Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Hierzu können Sie sich schriftlich oder per E-Mail an die im Impressum genannten Adressen wenden."

 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz